Pendlererfahrung

Bild Geschrieben am 18.05.2021 von Nicola Borgheynk
Team: Offenes Team - Nottuln
Kommune: Nottuln im Kreis Coesfeld

Das wir in den Baumbergen wohnen und doch so gut an Münster angebunden sind, ist schon fast perfekt. Mit meinem Job- Ticket bin ich mega flexibel und an den Wochenenden fährt mein Fahrrad gratis mit. In Münster am Bahnhof angekommen, war der Aufzug defekt, und somit, wie vor ewigen Zeiten, das Rad über die Treppe nach unten befördern. Das kann schon mal zu einem kleinem Abenteuer werden. Von Montags bis Freitags ist die Buslinie 552, die zwischen Dülmen und Münster pendelt, eine sehr gute Alternative zur Bahn. Man ist zwar einiges länger unterwegs, aber auf den Bus ist verlass. Auch zu Zeiten, des Schienenersatzverkehrs ist dieser Bus die klügere (schnellere) Wahl.

Bild

Teilen: Facebook | Twitter