Stadtradeln 2021 in Mainz leider schon wieder vorbei

Bild Geschrieben am 20.05.2021 von Pia Hermanns
Team: Universitätsmedizin Mainz
Kommune: Mainz

Pandemiebedingt war dieses Jahr das Stadtradeln ein wenig einsam. Es ist sehr bedauerlich, dass die geführten ADFC Touren ausfallen mussten. Dankenswerterweise haben die Tourenleiter des ADFC die Beschreibungen der Routen online gestellt, so dass jede Person, die mochte, die Touren alleine nachfahren konnte. Auch wenn dies den Vorteil hatte, dass man die Touren fahren konnte, wann man wollte (oder das Wetter einem behagte), aber ich persönlich fahre diese tollen Touren lieber in Gemeinschaft mit anderen Rad fahrenden Personen.
Die Figur des Geigers Franz Josef Schneider habe ich zufällig durch eine Umleitung wegen Straßenbauarbeiten entdeckt. In Zukunft werde ich wohl öfters einmal eine Art Slalom durch kleine Gassen fahren. Wer weiß, welche Entdeckungen da noch versteckt sind.
Die blauen Figuren auf den Bildern stehen auf einer Garage und schauen beide in Richtung Rhein.
Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr während des Stadtradelns 2022 alle wieder gemeinsam Radtouren unternehmen können.

BildBildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter