Abends noch mal eben über den Teuto

Geschrieben am 20.05.2021 von Freia Rieser
Team: „Cycling for nature“
Kommune: Lengerich im Kreis Steinfurt

Hatte gestern abend um 18 Uhr einen Termin in Osnabrück.
Das bedeutete bei Regen aufs Fahrrad zu steigen und den Berg hinauf. Ich muss zugeben, als ich mich im Regen die Bergstraße hochquälte, hätte ich mir doch ein E-bike gewünscht. ;-)
Aber als ich den Teutoburger Wald überquert hatte, hörte der Regen auf. Auf der Rückfahrt wurde ich sogar noch mit ein paar Sonnenstrahlen und einem schönen Sonnenuntergang belohnt.
Über den Teuto musste ich mich aber trotzdem nochmal quälen, dieses Mal an der Osnabrücker Straße. Leider gibt es in Schollbruch immer noch keinen Fahrradweg.
Zu Hause angekommen, war ich nach den 36 Kilometern doch etwas Schach matt, aber auch ein wenig stolz, dass ich mit meinem Normalo-Fahrrad die Höhenmeter ohne Absteigen bewältigt habe.

Leider bot sich mir unterwegs wieder einmal ein sehr unschöner Anblick. MC Donald-Verpackung achtlos auf die Straße geschmissen! Grrrh!!! Was geht in den Köpfen der Leute bloß vor ....?!?

BildBildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter