20.5.2021

Geschrieben am 23.05.2021 von Günter Geffert
Team: SWU-Radteam
Kommune: Ulm

Termin 10 Uhr in Ulm. Start 5 Uhr, kaum Verkehr, gutes durchkommen. Hindernis ab 6 Uhr die Ampeln in den Städten. in 4,5h Stunden war ich durch. Klingt nach viel Zeit. Macht mir nur nichts aus. Die Zeit vergeht oft so schnell weil man oft immer wieder neue Begegnungen hat.

Nun war es aber soweit: Das Rad hatte für nächsten Tag einen Wartungstermin. bei nun knapp 3000 km sind die Bremsen fällig. Abends nun das Rad abgegeben und mit meinem Ersatzrad noch eine kleine Runde gedreht. Einkaufen war nötig, in Bollingen gibt es einen 24h Automaten-Laden. Die haben sauleckere Marmelade. Ich kaufe sehr gerne lokale Produkte. Besonders Eier wo man wirklich sieht wie die Hühner leben.

Bild

Teilen: Facebook | Twitter