Von dem Pfingstgottesdienst nach Jena

Bild Geschrieben am 23.05.2021 von Valentine Weigel
Team: Evangelischer Kirchengemeindeverband
Kommune: Saalfeld/Saale

Von dem Pfingstgottesdienst in Unterwellenborn nach Jena zur Arbeit!
Natürlich auf dem Fahrrad.

Ich glaube der רוח (Heilige Geist) hat mich angetrieben. Mit Emotion, Liebe, Kraft, Wind und Stärke!♥️
Warum feiern wir eigentlich Pfingsten? (50 Tage nach Ostern)
Es wird auch Fest des Heiligen Geistes genannt. Dank des Heiligen Geistes konnten die Apostel wieder miteinander kommunizieren, in unterschiedlichen Sprachen, die sie sprechen und verstehen konnten. Ist dies Realitätsfern? Keineswegs! Heutezutage kommunizieren wir zu 20% verbal und zu 80%!! nonverbal! Die Mimiken, Gesten und Emotionen sind also vor allem entscheidend.
Jede*r von uns weiß wie kompliziert Kommunikation sein kann. Schon allein mit dem Partner*, zwischen Mann und Frau oder unter Freunden.
Aber gerade diese Verschiedenheiten in unserer Kommunikation mit all den Zwischentönen - die schenkt uns Reichtum!
Reichtum an Kreativität, Neugier und Interesse füreinander und miteinander!♥️
(Predigtinspiration: Christian Weigel)
#stadtradeln2021
#kircheundsport
#pfingsten

Teilen: Facebook | Twitter