Tag 22 - the day after

Geschrieben am 24.05.2021 von Rolf Lindau
Team: Volksbank Rhein-Lippe in Hamminkeln
Kommune: Hamminkeln im Kreis Wesel

Nein, das war in diesem Jahr nichts für Schönwetter-Ästheten! Fahrradfahren zwischen Stürmböen, Regen und Graupelschauern. Spaß geht anders. Aber so ist es halt, das Radfahrer-Leben! Es härtet ab, Erkältungen und andere Zipperlein erwischen uns eher selten. Dafür gab es bei mir in diesem Jahr leider keinen neuen Kilometer-Rekord. Aber egal, denn das Anliegen zählt. Mehr Menschen rauf aufs Rad. Mal sehen, ob das in Hamminkeln gelungen ist. Und dann sind wir gespannt auf die Auswertung. Darf unsere Firma den Wanderpokal behalten???? Mal sehen...heute haben wir noch einen kleinen Ausflug an den Rhein machen wollen. In Höhe Wesel reißt meine Fahrradkette. Passt irgendwie zu dem Stadtradeln dieses Jahr. Aber zwei Mal Glück im Unglück: es ist nicht während Stadtradeln passiert. Und Johannes Fledmann, der Fahrradhöndler meines Vertrauens, holt mich tatsächlich mit meinem kaptten Rad ab - trotz Pfingsten! So geht Kundenservice...Ihnen allen eine gute Zeit und allen noch startenden Stadtradlern viel Erfolg und für die Seele besseres Wetter. Ihr Rolf Lindau

Teilen: Facebook | Twitter