Kleine Transportprobleme

Bild Geschrieben am 30.05.2021 von Sebastian Eweler
Team: Achtsamwald
Kommune: Herzebrock-Clarholz im Kreis Gütersloh

Weil wir uns mit unserem Stadtradelteam treffen wollten, war es doch eine gute Idee einen Kuchen zu backen.
Tja und dann ? Wie transportiert man einen runden Kuchen unbeschädigt ein paar Kilometer ?
Alter Fahrradkorb, eine Jacke und ein Spanngurt zur Sicherung.
Hat alles geklappt, geht also auch ohne Auto.

Teilen: Facebook | Twitter