Endspurt beim Stadtradeln

Geschrieben am 04.06.2021 von Janne Pöppelmann
Team: Stadt Wedel
Kommune: Wedel im Kreis Pinneberg

Auf den letzten Metern habe ich es nun endlich geschafft: Ich bin den gesamten Weg von Wedel nach Eimsbüttel gefahren. Mit ein paar Abzweigern habe ich ganze 28 km auf dem Weg nach Hause zurückgelegt. Es war wirklich super toll und ich kam fit und munter zu Hause an. Zugegebenermaßen hat mir STADTRADELN aber geholfen mich aufzuraffen. Ich fahr zwar sehr gerne Fahrrad und habe nicht mal ein Auto, aber über 20 Kilometer one way fahre ich trotzdem nicht regelmäßig. In aller Regel fahre ich 5-6 Kilometer zur nächstgelegen S-Bahnstation und steige dann um. Diese Fahrweise hat mir ehrlichweise zwar nicht besonders viele Kilometer beim STADTRADELN eingebracht, aber meine CO2-Bilanz beim Pendeln ist trotzdem ziemlich gut und darauf kommt es ja schließlich an.
Am Wochenende will ich meine bisherige Bilanz beim STADTRADELN nochmal etwas aufpolieren. Ich plane Tagestouren durch das schleswig-holsteinische Binnenland. Für die genaue Routenplanung ziehe ich komoot zu rate. Und sonst lohnt es sich natürlich immer auf einen Abstecher im Regionalpark Wedel Au vorbeizuschauen. Ideen für Radtouren gibt’s hier: https://regionalpark-wedeler-au.de/radfahren

Ich wünsche euch allen einen guten Endspurt und freue mich auf einen hoffentlich super sonnigen Sommer zum Radeln.

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter