Amuse-Gueule - 500l Heckenschnitt als Vorgeschmack

Bild Geschrieben am 12.06.2021 von Familie Kordeuter
Team: Lastenrad & Co
Kommune: Waiblingen im Rems-Murr-Kreis

Von der Stirne heiß rinnen muss der Schweiß… Wusste schon der alte Frieder.

Uns hat die Junisonne heute beim Heckeschneiden ganz ordentlich ins Schwitzen gebracht. Einmal im Jahr müssen wir aber ran. Die Hainbuchen haben die Feuchtigkeit der letzten Wochen genutzt und sich mit Biomasse dafür bedankt.

Gut komprimiert passt der Heckenschnitt zum Glück in zwei 250l Säcke und damit auf den Fahrradanhänger. Der lässt sich dankenswerterweise als Handwagen nutzen und direkt im Garten vollladen. Säcke müssen wir also nicht extra schleppen.

Der Häckselplatz ist von uns nur einen Steinwurf entfernt und innerhalb von fünf Minuten erreicht. Der leichteste Teil der Übung :)

Strecke: 3km

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter