Schwung geholt fürs Stadtradeln 2021

Geschrieben am 14.06.2021 von Patrick Kratz
Team: SPD Saarbrücken
Kommune: Saarbrücken im Regionalverband Saarbrücken

Wie schnell die Zeit vergeht! Das Stadtradeln geht schon wieder in die nächste Runde.
Zum Auftakt habe ich gemeinsam mit meinem Team der SPD Saarbrücken am vergangenen Sonntag eine Radtour nach Grosbliederstroff gemacht, um die ersten Kilometer für dieses Jahr zu sammeln. Dazu eingeladen waren auch Vertreter*innen des ADFC, des BUND und des VCD.
Insgesamt haben wir bei unserem gemütlichen Ausflug über 20 Kilometer zurückgelegt - bei Sonnenschein durch die Natur. Und mit Rückenwind von der Freude darüber, dass die Grenze nach Frankreich endlich wieder offen ist.

Radtouren im Saarland sind auch deswegen superbeliebt. Das sehen alle, die sich an sonnigen Nachmittagen und an den Wochenenden zum Beispiel auf den Wegen entlang der Saar umschauen. Aber nicht nur dort soll das Radfahren Spaß machen. Wir müssen in Saarbrücken für eine Fahrradinfrastruktur sorgen, die auch im Alltag attraktiv und vor allem sicher ist – das hat spätestens Corona deutlich gemacht. Für Berufstätige, die das Auto auch mal stehen lassen wollen, für den Weg zum Supermarkt oder zur Uni, für Pendlerinnen und Pendler.
Dafür trete ich auch dieses Jahr - und als Stadtradel-Star umso kräftiger - wieder in die Pedale. Ich freue mich auf die kommenden Wochen, in denen ich nur mit dem Rad unterwegs sein werde.

Teilen: Facebook | Twitter