3. Tag, Mittwoch, 16. Juni 2021

Geschrieben am 16.06.2021 von Joachim Knoche
Team: Gemeinderat Pfedelbach
Kommune: Pfedelbach im Hohenlohekreis

Puh, ... das war anstrengend!
Heute Morgen in der Kühle war die Fahrt mit dem Rad nach Neckarulm sehr angenehm, das Ohrntal hinab bis nach Ohrnberg, den Kocherradweg bis nach Neuenstadt, 1 Stunde 20 Minuten von Oberhöfen, sehr angenehm, fast ein Urlaubsgefühl! Die folgenden 12 km Radweg nach Neckarsulm waren schon etwas anstrengender und oft an Autostraßen entlang. Aber trotzdem, nach 2 1/4 Stunde war ich dort. Nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln wäre es nur wenig schneller gegangen. Mit dem Auto sind es 35 Minuten.
Zurück war die Strecke etwas kürzer, dafür aber viel anstrengender. Bis Eberstadt gab es einen angenehmen Fahrradweg, doch hinter Eberstadt ging es steil hoch durch die Weinberge. Danach konnte ich den Bretttachtal-Radweg bis Geddelsbach benutzen, aber dann ging es wieder steil bergauf nach Buchhorn. Beide Male habe ich geschoben, für solche Steigungen wäre ein Pedelec (E-Bike) doch wunderbar!
Die letzte Abfahrt nach Oberhöfen hat mich dann wieder für die große Anstrengung versöhnt. Zusammen 74km, mit einer längeren Pause beim Arzt waren es genau 5 Stunden.

Teilen: Facebook | Twitter