Hainpark, Bier-/Weinkeller (3, 4), lyrische Nacht - Sonntag, 20.6.

Bild Geschrieben am 21.06.2021 von Jürgen Dressel
Team: ERBA
Kommune: Bamberg

Jedesmal bin ich wieder froh, im fahrradfreundlichen Bamberg zu wohnen, wenn ich meine Mutter im Seniorenzentrum Wilhelm Löhe besuche. In weniger als einer Viertelstunde bin ich von einem Ende der Insel ans andere geradelt, ohne eine Kreuzung oder Ampel, auf dem tollen Radweg am Main-Donau-Kanal entlang.

Trotz drohendem Gewitter und Regen habe ich mit meinem Schwager das schöne Wetter genutzt. Zuerst machten wir beim Portugiesen in Gaustadt unter herrlich kühlenden Kastanien Rast, bei gegrillter Dorade und Vinho Verde, verwöhnt von Gastgeberin Ana Sousa. Nach einem kleinen Abstecher in die Haßberge zum Mönchsweiher belohnen wir uns mit einem erfrischenden Kellerbier im idyllisch gelegenen Dillerkeller in Dörfleins.

Und am Abend geht's noch zu den Poetischen Glühwürmchen im Hainpark (https://www.fraenkischertag.de/gemeinde/bamberg/poetische-gluehwuermchen-art-51025), wo Martin Neubauer, der mit seinen vielen Aktionen das Bamberger Kulturleben so sehr bereichert, gemeinsam mit der Flötistin Ursula Haeggblom mit romantischer Lyrik und Musik die Mittsommernacht feiert.

Ein Tag wie dieser lässt mich immer wieder dankbar sein, gemeinsam mit meiner Frau einen solch schönen, vielseitigen Ort wie Bamberg fürs Rentnerleben ausgewählt zu haben.

BildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter