Alltag

Bild Geschrieben am 27.06.2021 von Georg L-V
Team: Team Münster-Sarmsheim
Kommune: Rhein-Nahe im Landkreis Mainz-Bingen

Die Zeit verfliegt beim Radfahren so schnell wie nie. Mit dem Fahrrad zur Arbeit und zurück, zur Verbandsgemeinderatsitzung durch den Wald nach Weiler und zügig zurück über die Landstraße, Huckepack mit dem Zug, wenn die Strecke länger wird. Alles kein Problem, ich bin im Freien, rieche das Heu, den Holunder, höre die Vögel im Weinberg und Wald. Radeln zu seinen täglichen Zielen kann so entspannend sein.
Wenn Arbeitgeber dann auch noch fahrradfreundlich sind steht dem Radeln nichts Wege.z.B. Luftpumpe, abschließbarer Fahrradraum im Eingangsbereich und komfortable Duschen, wenn der Weg zu schnell bewältigt wurde und dienstlich nutzbare Fahrräder und Pedelec

Den 1. Winzer mit einem Lastenrad konnte ich in der Nähe von Ockenheim beobachten.

Ich wünsche weiterhin immer eine fingerbreit Luft im Reifen
Georg L.-V.







BildBildBildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter