Radfahren im Feierabendverkehr

Bild Geschrieben am 28.06.2021 von Rüdiger Tonojan
Team: Grüne Denzlingen
Kommune: Denzlingen im Landkreis Emmendingen

Wer an stark befahrenen Straßen wohnt oder selber oft im Auto unterwegs ist, kennt die Belastung durch Lärm und schlechte Luft, die vor allem in der Rushhour vom Autoverkehr ausgeht. Wie viel entspannter. gesünder und verträglicher für Mensch und Umwelt ist es da doch, auf dem Rad unterwegs zu sein, an der frischen Luft, in der Natur?
So sieht er dann aus, der Feierabendverkehr mit dem Rad: Nach einem Termin in Herbolzheim entspannt die Elz entlang durch Emmendingen radeln; die Sonne und die frische Luft am Wasser genießen, Vogelgezwitscher statt Motorlärm, Entspannung statt Stress im Stau...
Dafür braucht man zwar etwas mehr Zeit als mit dem Auto, aber das ist keine verlorene Zeit, im Gegenteil. Denn wie sagte schon der Gründer der einst größten deutschen Fahrradmanufaktur, Adam Opel? „Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“

Teilen: Facebook | Twitter