Parkplatz oder doch lieber Park im Innenhof?

Bild Geschrieben am 29.06.2021 von Marco Gellrich
Team: Offenes Team - Marktoberdorf
Kommune: Marktoberdorf im Kreis Ostallgäu

Autos brauchen Platz, das ist klar, vor allem wenn man auf die Vierräder angewiesen ist. Für alle anderen die sich eine smartere Lösung in Zukunft vorstellen können mit einem Mix aus, Carsharing, Fahrgemeinschaften, ÖPNV (wenn es diesen denn auch in ansprechender Form gibt), Rad oder einfach zu Fuß; hier ein Beispiel aus Innsbruck, da wurde der alte Parkplatz im Innenhof zu einem gemütlichen Park mit Innenhof-Cafe. Treff, Relax und Kommunikationsflächen die doch immer gern angenommen werden.
Cool, das hat mir gefallen. So eine, wenn auch temporäre Lösung, wäre doch auch was für unser lebenswertes kleines Städtchen.
Übrigens erkennt man auf dem unteren Bild noch das Parkplatz-Schiebetor in seinem "Häuschen".

Bild

Teilen: Facebook | Twitter