Unwetter

Bild Geschrieben am 29.06.2021 von David Grothe
Team: Grüne Radl-Gang
Kommune: Taufkirchen im Landkreis München

Das schaffe ich noch, denke ich während die dunklen Wolken in Richtung meines Büros ziehen. Also schnell zusammenpacken und zum Fahrrad gehen. Doch in dem Moment, in dem ich das Gebäude verlasse, fängt es schon an zu regnen. Also nochmal kurz rein, Jacke und Regenhose anziehen und los gehts.

Aus den moderaten Tröpfchen werden dicke Wassertropfen, die auf die Erde platschen. Schnell bin ich nass und denke mir "na gut - einfach weiterfahren". Durch die Querstraßen schickt der Wind starke böen und ich halte meinen Lenker etwas fester. Ein kurzer aber doch harmloser Hagelschauer haut auf meinen Helm ein. Nach einem Drittel der Strecke zischt ein Blitz begleitet von einem krachenden Donnerschlag zu Boden. Ich stelle mich lieber schnell irgendwo unter und warte das schlimmste ab.

Als der Donner nur noch von weitem zu hören ist, trete ich für den restlichen Weg nach Hause in die Pedale. Dort erwartet mich meine liebe Frau mit einem Handtuch. Das kleine Alltagsabenteuer ist vorbei.

Teilen: Facebook | Twitter