Radeln im Regen

Geschrieben am 01.07.2021 von Franziska Hingst
Team: Sportfreunde Puchheim
Kommune: Puchheim im Landkreis Fürstenfeldbruck

Donnerstags pünktlich um neun Uhr dreißig,
ist die Sportfreunde Radlgruppe wieder fleißig!
Nur elf Grad sagt das Thermometer,
doch das stört nicht die Radltreter!
Auf geht's Richtung Baindlkirch,
Ob das Wetter hält bis zum Wirt?
Nur zu dritt sind wir heut,
den Regen fürchten halt die Leut.
Bis hinter Maisach haben wir es geschafft,
dann hat der Regen uns überrascht.
Schnell habe ich rausgeholt den Freisennerz,
da freut sich doch das Radlerherz.
Wir kehren um und fahren heim,
nichts wird's mit der Weißwurst, gemein!
Nach Hause geht's, ich bin nicht mehr trocken,
nass sind auch meine Socken!
Nach vierzig Kilometer bin ich zurück,
und welch ein Glück,
die Sonne ist wieder zurück!

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter