Die beiden ersten Fahrten in Regenkleidung

Geschrieben am 01.07.2021 von Werner Mader
Team: Kulturverein Schneverdingen e.V.
Kommune: Schneverdingen

Das ging heute am ersten Stadtradel-Tag gleich "gut" los: Meine erste Fahrt von Lünzen nach Schneverdingen am Vormittag zum Wocheneinkauf auf dem Markt und im Bioladen startete (mit Anhängergespann) bei starkem Regen. Während der Rückfahrt mit beladenem Anhänger war das Wetter dann etwas besser, leichter Nieselregen und fast kein (Gegen-) Wind.
Die zweite Fahrt am Nachmittag zum Schafstall ging erneut in Regenkleidung bei starkem Regen los, später klarte es dann auf, und die Rückfahrt klappte sogar bei zweitweise Sonne. Schon kurz nachdem ich zu Hause war, schüttete es aber erneut wie aus Eimern. Beim Schafstall hatten sich wegen des Wetters nicht besonders viele Schneverdinger zum Auftakt versammelt. Aber alle, die dort waren, waren in guter Stimmung, es gab etliche anregende Gespräche und für mich gleich einige tolle neue Kontakte.

Teilen: Facebook | Twitter