Natur wahrnehmen

Bild Geschrieben am 02.07.2021 von Werner Mader
Team: Kulturverein Schneverdingen e.V.
Kommune: Schneverdingen

Was neben vielem anderen auch ein großer Vorteil des Radfahrens ist, ist das Erleben der natürlichen Umgebung. Niemals würde man aus dem fahrenden Auto die Stieglitze am Feldrand zwischen Lünzen und Zahrensen wahrnehmen, die ich heute Vormittag auf der Fahrt zu meinem Kinodienst (Vorverkaufskasse, bald geht es endlich mit Kino in Schneverdingen wieder los!) dort beobachten konnte.
Auch am "Baumgeist", dem Gesicht auf dem Stamm einer Birke, wird man im Auto eher achtlos vorbeirauschen. Den habe ich bei meiner entspannenden Abendrunde (endlich eine Fahrt im Sonnenschein) heute am Straßenrand zwischen Schwalingen und Schülernbrockhof getroffen.
Apropos Auto: Dass diese Kraftfahrzeuge Automobile genannt werden, ist eigentlich Quatsch, denn wir Radfahrer*innen sind ja in Wirklichkeit automobil (= selbst beweglich)!

Teilen: Facebook | Twitter