Landkreis Neu-Ulm / Beim Gemeinsamen Start des STADTRADELN zählt jeder Kilometer: Der Landkreis Neu-Ulm tritt in die Pedale *

Bild Geschrieben am 06.07.2021 von Prof. Dr. Fabian Tobias Landthaler
Team: Dein JU-Bayern-Kreisverband Neu-Ulm (offenes Team)
Kommune: Landkreis Neu-Ulm

Vergangenes Jahr führte die Abschlussrunde des Stadtradelns nach Roggenburg.
Foto: Landratsamt (Archivfoto), Franziska Wolfinger

+ Plus: Zum zweiten Mal nimmt der Landkreis Neu-Ulm am Stadtradeln teil. Die Ziele sind ambitioniert.

Dieser Artikel von Franziska Wolfinger erschien in der Augsburger Allgemeine. Vielen herzlichen Dank dafür, dass wir ihn hier veröffentlichen dürfen.

Die Menschen im Landkreis Neu-Ulm treten wieder fleißig in die Pedale. Am Montag startete die Aktion Stadtradeln, für die der Landrat ambitionierte Ziele hat. Legt man die geradelten Kilometer um, haben die Teilnehmer vergangenes Jahr gut zehn Mal den Erdkreis umrundet. Diese Marke soll heuer geknackt werden.

Mit einer Sternfahrt nach Roggenburg sind heute der Landkreis Neu-Ulm sowie die teilnehmenden Gemeinden und Städte in den dreiwöchigen Aktionszeitraum gemeinsam gestartet.

Mit dabei waren Landrat Thorsten Freudenberger sowie die Bürgermeister*innen und deren Vertreter. Gemeinsam wollen wir möglichst viele Radkilometer sammeln.



Bild - Klicken für volle Größe - Bitte melden Sie sich hier beim STADTRADELN an, um hier auch mit zu diskutieren.

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter