Autofrei durch den Alltag - LÄUFT!

Bild Geschrieben am 07.07.2021 von Stefan Huber
Team: HubWerk01
Kommune: Bruchsal im Landkreis Karlsruhe

Okay, ich schicke vorweg: So richtig nachhaltig ist es ja nicht, Getränkekästen zu kaufen, die vom Schwarzwald nach Bruchsal gekarrt werden. Das Wasser aus der Leitung ist definitiv klimafreundlicher. Da muss ich noch umdenken.

Solange hole ich die Getränke wenigstens mit dem Fahrrad. Mein geliebter Anhänger erweist mir dabei wertvolle Dienste.

Wetten, dass Ihr mit dem Fahrrad mehr Getränkekästen transportieren könnt als im Auto? Schaut Euch meine Beweisfotos an: Gestern war ich mit 8 (acht) Kästen, und einer Menge loser Flaschen unterwegs. Pfandwert: mehr als 30 Euro.

Die Heimfahrt mit vollen Flaschen war - zumal ohne Elektroantrieb - merklich anstrengender. Ein Glück, dass es bei uns in der Rheinebene topfeben ist!

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter