Regen bringt Segen

Bild Geschrieben am 08.07.2021 von Tobias Reinhardt
Team: Agenda21
Kommune: Gunzenhausen

Und wiedermal suboptimales Wetter. Seis drum. Zuerst die Kids in Schule und Kindergarten gebracht und dann mit dem "Regenfahrrad" und regenoptimierter Kleidung weiter, um einige Besorgungen zu machen. Erst zum großen neuen Discounter in die Ostvorstadt und den geräumigen Rucksack mit allerlei nützlichen Einkäufen vollgepackt. Dann einen beruflichen Termin in der Südstadt gehabt und danach noch zur Apotheke. Am Ende dieser morgendlichen Runde wieder ins Geschäft wo der erste Patient schon wartete. Leider machte die Regenjacke ihrem Namen keine Ehre und ich wurde trotzdem nass. Aber an einem Marktdonnerstag, wo jung und alt aus nah und fern nach Gunzenhausen kommen um gefühlt die ganzen Wochenerledigungen an einem Vormittag zu erledigen, bin ich immer ganz froh mit dem Fahrrad unterwegs zu sein - egal was grade für ein Wetter ist! Kein Ärger am Supermarktparkplatz, keine Probleme in der Stadt schnell voranzukommen und immer ratzfatz alles erledigt. Ansonsten am Abend wieder eine kleine Runde gedreht und zufällig noch die feierliche Eröffnung des Hochwasserschutzes an der Promenade erlebt was mir, wäre ich im Auto unterwegs gewesen, sicher entgangen wäre.

Teilen: Facebook | Twitter