Jetzt, so zum Ende...

Bild Geschrieben am 11.07.2021 von Lucia Golda
Team: Offenes Team - Kreis Ostallgäu
Kommune: Kreis Ostallgäu

...kann ich wirklich sagen: Ich freue mich schon wieder auf das nächste Stadtradeln.
Eine so schöne Aktion.
Zum Einen natürlich der umweltfreundliche Verzicht auf's Auto, die Bewegung, die Erkenntnis, dass das Auto mal daheim bleiben kann.
Ich bin zwar davor schon nicht so viel mit dem Auto gefahren (was vielleicht daran liegt, dass ich gar kein eigenes habe), es wäre aber gelogen, mich als begeisterte Radfahrerin zu bezeichnen.
Durchs Stadtradeln habe ich aber tatsächlich auch wieder den Spaß am Radeln entdeckt. Ich hoffe sehr, dieser Effekt hält an. (Streng dich an, Luci.)

Was mir aber jedes Jahr am Besten gefällt, ist die Gemeinsamkeit dieser Aktion.
Der Kindergarten, die Physiopraxis, private Radl-Teams - alle sind unterwegs. Auf dem E-Bike, dem Rennrad, dem Laufrad.
Und wenn jetzt noch ein paar mehr Leute entdeckt haben, dass Radeln gar nicht so schlimm ist, hätte Stadtradeln wirklich etwas bewegt (haha).
Nein, im Ernst.. Das wäre doch toll, wenn wir dabei sind, wie sich etwas verändert.

So. Genug geredet.
Im mobilé haben wir seit 2 Jahren ein "Dienstrad". Die meiste Zeit steht das allerdings rum und hat nur eine Funktion: schön sein.
Das kann man ja auch mal fürs Fahrradfahren benutzen.
Wäre ein Anfang.

Teilen: Facebook | Twitter