Urlaub ohne Auto

Bild Geschrieben am 14.07.2021 von Dr. Matthias Röttgermann
Team: ADFC Markgröningen
Kommune: Markgröningen im Landkreis Ludwigsburg

Urlaub ohne Auto
Für Heike und mich nicht zum ersten Mal.
Was ist so toll daran?
Die erfolgreiche Planung und Buchung der Bahnfahrt schafft ein Erfolgserlebnis.
Mit dem Fahrrad unterwegs sein bedeutet:
Auch mal mit einer Fähre fahren, Wege finden und sich jeden Abend überraschen lassen auf welchem Campingplatz wir sein werden. Manchmal.. ja das stimmt - ist die Überraschung auch nicht so toll.
Dafür überwiegt das Freiheitsgefühl

Klar ist auch: gut für die Umwelt und für das Klima und die eigene Gesundheit.
Wir sprechen jeden Tag mit anderennfranzosen, füllen bei einer Manie am Wegesrand unser Wasser auf oder gehen spontan mit einer Familie Mittagessen
Stolz sind wir auf jeden Kilometer besonders wenn es wunderst oder der Weg beschwerlich ist.

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter