Muskelkraft

Bild Geschrieben am 15.07.2021 von Tobias Reinhardt
Team: Agenda21
Kommune: Gunzenhausen

War das heute morgen ein kühler, beißender Wind. Aber trotzdem eine gute und schnelle Morgenrunde rund um die Stadt gedreht und dann frisch, wach und fit in der Praxis angekommen.
Übrigens fahre ich mit der "Kraft der zwei Beine". Keines meiner Bikes fährt mit Motorunterstützung. Allerdings verteufle ich das E-bike nicht sondern versuche das Ganze differenzierter anzugehen. Als Physiotherapeut und Trainer weiß ich natürlich, daß wenn man sich ernsthaft mit der Thematik E-Bike auseinandersetzt, es eine gute und sinnvolle Alternative zum "normalen" Fahrrad sein kann. Die Gründe Fahrrad zu fahren und vor allem wie man das Rad nutzen möchte sind schließlich vielfältig und sehr individuell. Und letztendlich geht es doch um Bewegung, Autoverzicht, Entspannung, Frischer Luft, Lebensqualität, Klimaschutz und noch vielem, vielem mehr. Ob es allerdings sein muss, daß man schon seine Kinder mit E-Bikes ausrüstet (im Ernst - schon oft gesehen!), wage ich zu bezweifeln und stelle ich zu Diskussion. Ich für meinen Teil, trete gerne auch mal etwas schneller und kraftvoller in die Pedale, trainiere Herz-Kreislauf und Muskulatur und nutze das Rad auch gerne mal als Sportgerät - auch im Alltag. Und auch mein nächstes Bike habe ich schon im Auge was natürlich auch wieder mit Muskelantrieb ausgestattet sein wird.
Na. Jedenfalls bin ich heute mit Morgenrunde und Einkäufen nach Feierabend auf gute 18 km gekommen was für einen völlig normalen Donnerstag denke ich schon ganz ok ist.

Teilen: Facebook | Twitter