Drei Wochen auf dem Fahrrad - Startschuss Stadtradeln

Bild Geschrieben am 20.08.2021 von Judith Hagen
Team: Offenes Team - Bad Dürkheim
Kommune: Bad Dürkheim im Landkreis Bad Dürkheim

Ab heute bin ich autofrei und nur noch mit dem Fahrrad unterwegs.
Meine Schlüssel habe ich Herrn Glogger übergeben, der hoffentlich gut auf sie aufpasst. Ich freue mich auf die nächsten drei Wochen auf dem Rad und bin gespannt, ob wir in Bad Dürkheim einen neuen Rekord knacken und gemeinsam viele Kilometer für das Stadtradeln sammeln können. Die letzten zwei Jahre waren wir schon sehr gut dabei, aber ich bin sicher, dass wir noch mehr rausholen können.
Ich werde in den nächsten drei Wochen von meinem „Abenteuer Stadtradeln“ auf dieser Seite berichten und Sie auf dem Laufenden halten. Wenn Sie es noch nicht getan haben, können Sie sich unter folgendem Link anmelden www.stadtradeln.de und tolle Preise gewinnen!
Warum wir als Stadt mitmachen? Wir möchten den Radverkehr in Bad Dürkheim unterstützen und gleichzeitig etwas für das Klima tun. Wie wir alle wissen, können wir sehr viel Co2 einsparen, wenn wir ab und an auf das Auto verzichten und eine Strecke mit dem Fahrrad zurücklegen.

Am Donnerstag bin ich außerdem mit der AG Radverkehr zum Isenachweiher gefahren. Vom Dürheimer Fass ging es los – hier hat uns sogar Bürgermeister Christoph Glogger besucht – über den Radweg bis zum Forsthaus am Isenachweiher. Hier haben wir die Tour ausklingen lassen. Vielen Dank an Herrn Krick und die AG für die Radtour und für ihr Engagement für den Radverkehr in Bad Dürkheim.

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter