Hallo zusammen!

Bild Geschrieben am 03.09.2021 von Valerie Renken
Team: ADFC & friends
Kommune: Mülheim an der Ruhr

Wo wird man schon ein Star, ohne vorher groß was getan zu haben? Da bin ich doch gerne dabei! Und Challenges sind dafür da, einfach mit zu machen.

Ich bin Valerie und radel gerne.

Seit zwei Jahren haben wir ein Lastenrad. Ich habe einen Mini-Artikel in der ADFC-Zeitschrift zu diesem Rad gelesen, mir das Werbevideo im Internet angeschaut, und dann das Rad, ohne es vorher ausprobiert zu haben, einfach beim Händler bestellt. Mit der Zusage, es dann auch zu behalten. Ob das richtig war?

Definitiv ja!!

Wir haben weder vor dem Haus Platz für ein Lastenrad, noch eine Garage. Dieses Rad steht bei uns hochkant im Flur, da, wo früher der Kinderwagen seinen Platz hatte. Genutzt wird es täglich, für diverse Fahrten mit unseren drei Kindern, zum Sport (Tasche hinten drauf und fertig), zum Einkaufen,... Wir haben zwar ein Auto, aber das braucht mein Mann, um zur Arbeit zu fahren. Und klar, die ein oder andere Strecke fahre ich normalerweise auch damit.

Während des Stadtradelns werde ich überhaupt nicht mit dem Auto fahren. Hoffentlich regnet es nicht allzu häufig, denn meistens bin ich zu faul, um die Regenhose anzuziehen, ärgere mich hinterher aber trotzdem, wenn die Hose stundenlang nass ist... Ich bin gespannt, wie viele Kilometer ich so radel, ohne groß aus Mülheim raus zu kommen. Wie das alles so läuft, darüber werde ich hier gerne berichten.

Teilen: Facebook | Twitter