Wohin damit?

Geschrieben am 04.09.2021 von Valerie Renken
Team: ADFC & friends
Kommune: Mülheim an der Ruhr

Die Auftaktveranstaltung war mit handverlesenen Gästen (oben vorm Forum war als "Konkurrenzveranstaltung" Wahlkampf angesagt), aber gut organisiert!

Danach sind wir ins Gespräch gekommen, wo wir unsere Räder so parken. Erstaunlich viele scheinen, so wie wir auch, die Räder in den Keller zu wuchten. Wir machen das nur mit den Kinderrädern, für alles andere ist die Treppe zu anspruchsvoll. Die vielen schwarzen Schrammen auf der Wand sind der Beweis dafür, dass die Kellertreppe für solche Transporte nicht gedacht ist.

Der Rest der Räder steht in unserem winzigen Vorgarten, der mit 4 Rädern an seiner absoluten Kapazitätsgrenze angekommen ist. Erstaunlicherweise ist hier erst einmal ein Rad weggekommen. Naja, und dann war nochmal ein Rad weg. Echt ärgerlich, das Rad hatte ich zum Abi bekommen und es war immer noch voll funktionstüchtig. Erstaunlicherweise stand beim Supermarkt das gleiche Rad - sogar mit dem gleichen Schloss! Da war wohl einer vor ein paar Tagen mit dem Rad einkaufen. Und ist zu Fuß zurückgegangen. Bingo.

So eine Geschichte hätte auch der schickste öffentliche Radparkplatz nicht vermieden, aber ansonsten wäre es echt super, viel mehr sichere Fahrradständer zu haben, wo man sein Rad anlehnen und mit dem Rahmen abschließen kann. Denn mal eben ein Schloss ums Hinterrad wurschteln bringt nichts, da zahlt dann im Ernstfall auch keine Versicherung.

Tja, mehr Fahrradständer wären toll, oder noch besser: Boxen zum Mieten, wo man ein oder zwei Fahrräder reinstellen kann und sie geschützt und trocken stehen. Das wäre doch ein Traum! Ich hätte schon gute Ideen für einen möglichen Standort...

Jetzt aber fürs Stadtradeln schnell noch ein Tacho-Abgleich, denn jede Fahrt einzeln zu dokumentieren, schaffe ich nicht:

Kilometerstand beim Lastenrad: 4.259 km
Kilometerstand beim "normalen" Rad: 15.856 km

Für mich kann es mit dem Stadtradeln losgehen. Für Euch hoffentlich auch! Gute Fahrt!

Teilen: Facebook | Twitter