Vorfahrt! Oder doch nicht?

Bild Geschrieben am 06.09.2021 von Philip Giertz
Team: Spaß mit Sport
Kommune: Leer im Landkreis Leer

Wer die Ritterstraße von der Pünte kommend stadteinwärts radelt, dem begegnet in Höhe des Militärgeländes die "Vorfahrtsraute" (Zeichen 306 gemäß Abschnitt 1 der Anlage 3 StVO, siehe Foto). Laut StVO besteht so lange Vorfahrt, bis das Zeichen aufgehoben wird - was auf der Ritterstraße bis in die Einmündung zur Hindenburgstraße nicht der Fall ist. Demnach hat man auf der Ritterstraße stadteinwärts Vorfahrt.

Gleichwohl fehlen an den einmündenden Straßen (z.B. Jade-, Alemannen- oder Huntestraße) die rot-weißen auf der Spitze stehenden Dreiecke (Zeichen 205 gemäß Abschnitt 1 der Anlage 2 StVO), wonach man Vorfahrt zu gewähren hat, wenn man in die Ritterstraße abbiegen möchte. Mangels Beschilderung gilt an den o.g. Einmündungen also Rechts vor Links.

Tja, wer kann helfen und die Frage nach Vorfahrt klären? Ich bin dort immer besonders vorsichtig und warte im Zweifelsfall lieber.

Teilen: Facebook | Twitter