Tag 1 ohne Auto

Der erste Tag des Stadtradelns hat schon ein paar Kilometer auf mein Stadtradelkonto eingezahlt: Aufgrund des Bahnstreiks bin ich den kompletten Weg ins Darmstädter Büro und auch wieder zurück mit dem Rad gefahren. Normalerweise nehme ich dafür die Bahn, aber bei dem schönen Wetter ging das auch mal so! Trotzdem: Hut ab vor den Menschen, die die Strecke jeden Tag und bei Wind und Wetter mit dem Rad bewältigen?Die gibt es tatsächlich!! Und noch etwas hat der erste Tag gebracht: Das Leih-Lastenrad ist da und der erste Einkauf wurde schon erfolgreich transportiert. Ging ganz gut - auch ohne Motor:-)