Unterwegs mit Bahn und Rad

Geschrieben am 14.09.2021 von Christian Kaven
Team: Offenes Team - Ammersbek
Kommune: Ammersbek im Kreis Stormarn

Wir schieben unsere Fahrräder im Hamburger Hauptbahnhof in den Regionalexpress nach Rostock, der aber nur bis Schwerin fährt. Es ist Tag 4 des Bahnstreiks. Die nächsten 4 Stunden geht nichts zu unserem Ziel Greifswald.
Schönes Wetter lädt stattdessen ein zu einem Fahrrad Kurztripp zum Schlosspark mit Fitness Parcours und Cafe am See.
Am Spätnachmittag kommen wir dann in Greifswald an und machen in den Folgetagen schöne Rad Ausflüge in und um diese erfreulich Fahrrad freundliche Stadt herum, treffen unsere Nichte, nehmen an 2 uninahen Veranstaltungen vom Klimacamp teil.
Bei dieser Art des Bahn Reisens kann man unterwegs lesen, schreiben, chillen, kommt entspannt am Ziel an und kann gleich mit dem eigenen Rad weiterfahren.
Freitag nach Rückkehr aus Greifswald lösten wir ein Radtour Geschenk an einen Freund ein. Zu dritt gings vom Bahnhof Eutin über Ukleisee und Bungsberg bis Bahnhof Neustadt, 45 sehr hügelige km, ohne e bike.

Teilen: Facebook | Twitter