Die 380km (und ein bisschen) sind erreicht

Bild Geschrieben am 19.09.2021 von Maik Hasse
Team: Radministratoren
Kommune: Bremerhaven

Wieder eine Woche rum, wieder Kilometer gesammelt (und schon jetzt das Ziel von Frau Dr. Gatti erreicht), es gibt also wieder ein paar Highlights

Manchmal möchte man mal ein bisschen Ruhe und Einsamkeit. Mein Tipp dazu, an einem trockenen, aber bewölkten Wochentag in die Luneplate radeln - das ist dann wenig los. Nichts kriegt den Kopf so gut frei wie ein bisschen Sport und dann ein bisschen in der Natur rumstehen. Dafür habe ich mir Samstags mein Rennrad geschnappt und ein kleines Sinnbild der Ruhe geschossen. Nur auf die Windrichtung sollte man etwas achten, damit man sich nicht zu früh auspowert.

Auch musste ich diese Woche als Reparaturdienst ausrücken, da meiner Freundin leider das Fahrrad umgekippt war und die Bremse nun schleifte. Mein Tipp an jeden Radler; ein Multitool kostet wenig und hilft bei vielen kleineren Weh-Wehchen am Fahrrad (Bild 2).

Und der Einkauf wollte natürlich auch diese Woche erledigt werden, auch das geht super mit dem Rad, wenn man ordentlich Staumöglichkeiten hat. (Bild 3 & Bild 4)

Freitag gab's dann noch die Critical Mass, wo ich mir kurzerhand für das hübsche Foto 5 ein hübsches Rennrad ausleihen durfte und zum krönenden Abschluss gab's auch am heutigen Sonntag wieder eine verlängerte Tour, um ausgeglichen in die nächste Woche zu starten.

BildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter