"Eiserner Vorhang"

Bild Geschrieben am 02.07.2021 von Klaus Pfaff
Team: Sommerradeln
Kommune: Aichhalden im Landkreis Rottweil

Oder wie die Europäer sagen "Iron Curtain Trail" (ICT). Der Iron Curtain Trail verläuft durch mehrere Länder entlang der Grenze zwischen den Warschauer Pakt Staaten und dem Westen - in Deutschland entlang der innerdeutschen Grenze von Hof nach Travemünde. Mein Einstieg sollte bei Geisa (nahe Fulda) sein, aber bedeutete bis Travemünde immer noch eine Länge von mehr als 800 km.
Zunächst hatte ich Schwierigkeiten den Weg zu finden, da er nicht besonders gut beschildert ist und mein Navi mir auch nicht wohlwollend zur Seite stand. Bei Touren von mehreren hundert km stößt es an seine Grenzen. Aber nach gutem Zureden, nach Streckenberechnungen so um die 15 Minuten und etlichen Fehlermeldungen schien es letztendlich doch zu funktionieren, was eine große Hilfe war.
Bald kam ich zum "Point Alpha", ein Posten von dem aus die Amerikaner nach dem Zweiten Weltkrieg die DDR beobachteten.
Entlang der früheren Grenze gibt es immer wieder mal Museen und Mahnmale, welche an den "Kalten Krieg" und deren Opfer erinnern sollen. Es war schon beklemmend zu lesen wieviele Menschen in einem relativ kurzen Grenzabschnitt entweder schwer verletzt oder gar ums Leben kamen und wie ausgefeilt die Grenzanlagen waren.
Aber der Radweg hat neben Historischem auch einiges andere zu bieten. Dazu mehr in den nächsten Tagen.

BildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter