Zwischenziel Travemünde erreicht

Bild Geschrieben am 07.07.2021 von Klaus Pfaff
Team: Sommerradeln
Kommune: Aichhalden im Landkreis Rottweil

Das letzte Stück von Lübeck nach Travemünde fuhr ich nicht als kürzesten Weg sondern schön geduldig entlang der ehemaligen Grenze, welche hier wieder einmal ordentlich Haken schlug. Dabei besuchte ich auch noch ein letztes Mal eine "Gedenkstätte gegen das Vergessen". Die detaillierte Darstellung einiger Einzelschicksale mit Namen, Daten, Bildern, sowie deren Widerstandsaktivitäten und Fluchtversuchen war wieder aufs Neue sehr ergreifend. Im weiteren Verlauf genoß ich noch einmal die Landschaft, welche erstaunlicherweise wieder etwas hügeliger wurde, bevor ich in Travemünde ankam und endlich die Ostsee erreichte.
Der "Iron Curtain Trail" oder auch "Grünes Band" genannt war ein etwas anderer Radweg, geprägt von viel Natur, von Deutsch-deutscher Geschichte, teilweise unwegsamem Gelände und nicht immer gut ausgeschilderten Wegen. Aber es waren interessante 800 plus km, welche durchaus einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.
Nun geht es auf den Ostsee-Küsten-Radweg, von dem ich Euch in den nächsten Tagen berichten werde.

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter