CYCLE STAR blog: Kenzingen im Landkreis Emmendingen


Und schon wieder vorbei!

Image Written on 05.07.2021 by Dirk Schwier
Team: Schnelle Schnellbruckradler
Municipality: Kenzingen im Landkreis Emmendingen

die letzten 3 Wochen vergingen wieder im Flug und die "verpflichtende" Zeit komplett ohne Auto ist vorbei. Was hat gefehlt? Dieses Mal kann ich sagen - eigentlich gar nichts!
O.k. fast nichts - 500km Pendelkilometer fehlen Homeofficebedingt beim Kilometerstand :-

Primär geht's mir um die Frage: lässt sich der übliche Individualverkehr durchs Fahrrad ersetzen? Im Nahbereich kann ich das nach den 3 Wochen nur bejahen - es ist kein Problem die Alltagsfahrten im Umkreis vielleicht so bis 10km auch mit Lastenanhänger zu bestreiten. Limitierend ist da aber schon eher die Infrastruktur - mit 90cm Breite ist der Radweg zwischen Malterdingen und Köndringen streckenweise fast "dicht"!

Wir waren einmal im IKEA in Freiburg (~25km ein Weg), da geht's dann aber noch darum zu schauen ob noch genug Akku vorhaden ist, denn einen Lastenahänger nur mit Muskelkraft zu bewegen ist schon eine Herausforderung. Da wäre "Nachladen" angesagt gewesen: aber keine Möglichkeit vorhanden - ein E-Auto zu betanken geht, ein E-Bike aber nicht ... komisch, erfährt man aber eigentlich nur durch Ausprobieren.

Ich persönlich werde mich daher in nächster Zeit gemeinsam mit anderen Akteuren darum bemühen, alternative Mobilitätslösungen zu uns in die Gemeinden zu bringen, die Plattform dazu ist http://lebendig-mobil.de/

Viele Grüße an alle Radler und Danke für's mitmachen!

StR Dirk Schwier (ABL Kenzingen)

Image

Share: Facebook | Twitter

Huch, die 2. Woche ja auch schon!

Image Written on 28.06.2021 by Dirk Schwier
Team: Schnelle Schnellbruckradler
Municipality: Kenzingen im Landkreis Emmendingen

So kleines "Zwischenfazit":

im Vergleich zum letzten Jahr gab's noch nicht einen Moment, wo ich auch nur annährend darüber nachdenken musste, jetzt auf's Auto umzusteigen. Denn zu 99% wird das, was nicht in die Packtaschen oder auf den Gepäckträger passt, einfach auf den Anhänger gepackt. Ich hoffe, dass uns ein solcher zum Leihen im Umfeld irgdendwie erhalten bleibt!

Eins ist dieses Jahr auch anders: meine Pendelkilometer (44km/Tag) fallen dem Homeoffice zum Opfer ... aber: starke Teammitglieder strammeln ja Gottseidank mit. Puhh!

Zum Wochenabschluß gab's gestern noch ne Tour zum Europapark und zurück durch das wunderschöne Natuschutzgebiet Taubergießen. Das hat mal richtig Spaß gemacht und fühlte sich dann den ganzen Coronaeinschränkungen fast ganz "normal" an.

Ein paar Impressionen gibt's davon auch ;-)

ImageImageImageImage

Share: Facebook | Twitter

Wie, schon die erste Woche vorbei?

Image Written on 21.06.2021 by Dirk Schwier
Team: Schnelle Schnellbruckradler
Municipality: Kenzingen im Landkreis Emmendingen

Hallo liebe Radfreunde,

die erste Woche verging wie im Flug und obwohl es echt heiß in Südbaden war, sind bei uns im Team "Schnelle Schnellbruckradler" etliche Kilometer zusammengekommen. Klasse Leistung find ich!!!

Für mich selbst war's bisher kein Problem auf's Auto zu verzichten, und auch in der Familie passt tatsächlich zu 99% alles auf's Rad nebst Carla Cargo Radanhänger.
Echt Klasse! Nur die Kajaks waren bisher so wirklich nicht zu transportieren ;-)

Einige Impressionen seht ihr hier auch.

Image

Share: Facebook | Twitter

... und los geht's mit Radeln!

Image Written on 14.06.2021 by Dirk Schwier
Team: Schnelle Schnellbruckradler
Municipality: Kenzingen im Landkreis Emmendingen

Zack und schon geht's in einen neue Runde Stadtradeln bei uns in Kenzingen!
Die nächsten 3 Wochen verbringe ich wieder komplett ohne Auto und ich überlege schon, was wir als Family dieses Jahr wieder an Aktionen starten.

Eins ist jedenfalls wirklich cool: die Mobilitätsinitiative der BGH Hecklingen hat einen Carla Cargo Lastenanhänger hier in Kenzingen stationiert, der den Kenzingern zur Verfügung steht.

Wir durften ihn schonmal "probefahren" :-))

ImageImageImage

Share: Facebook | Twitter