CYCLE STAR blog: Oldenburg


Stadtradeln – so war’s !

Image Written on 25.09.2021 by Frauke Sterwerf
Team: Offenes Team - Oldenburg
Municipality: Oldenburg

Drei Wochen in Oldenburg: An die 3.000 Menschen haben an der Stadtradeln-Kampagne aktiv teilgenommen und am Abend des letzten Tages gut 446.000 km erradelt.

Ca. 100 Einträge wurden bisher in der Plattform RADar! eingetragen.
Acht gemeinnützige Einrichtungen wurden bisher mit einer Spende durch die Sponsoren der Oldenburger Kampagne unterstützt.
Zwei Artikel wurden bisher in der NWZ veröffentlicht.

Viele werden – wie ich – die Zeit genutzt haben, um noch einen Hauch mehr an km auf den Tacho zu bringen und mit anderen um die Wette zu fahren. Viele werden – wie ich – ohnehin überwiegend das Fahrrad als Verkehrsmittel nutzen.

Ist die Kampagne nun eine Werbung für das Fahrrad als Verkehrsmittel? Ein Motivationsschub für einen Umstieg auf Zeit?
Der Kfz-Verkehr auf Oldenburgs Straßen ließ in diesen Wochen nicht darauf schließen. Vielleicht wäre es eine gute Idee, den Vorsitzenden des ADAC Weser-Ems zu gewinnen, Stadtradeln-Star des Jahres 2022 zu werden.

Bis dahin möge bitte niemand unter die Räder kommen und verletzt werden oder gar getötet...

In diesem Sinne: Radelt rund und rhythmisch – mit Schwung, aber rücksichtsvoll!
Herzlichst,
Frauke

Share: Facebook | Twitter

Bilder der Woche + Demo

Image Written on 17.09.2021 by Frauke Sterwerf
Team: Offenes Team - Oldenburg
Municipality: Oldenburg

Das war die Woche des Bergfestes – wir steuern quasi auf den Endspurt zu. Da trifft es sich doch gut, dass am Sonntag sehr sehr viele Menschen durch die Stadt radeln werden:

Kidical Mass
Sonntag, 19.09.
Start: 11:00 Uhr | Pferdemarkt


Nicht nur für Kinder, aber aber vor allem. Die weltweite Bewegung Kidical Mass engagiert sich für nachhaltige Mobilität und lebenswerte Städte. Mehr unter: https://kinderaufsrad.org

Meine winzig-kleine Bilderreihe unten nenne ich "Wunde Punkte".

Ahoi, schön weiterradeln – auch am Sonntag – und unfallfrei bleiben!
Herzlichst,
Frauke

ImageImageImageImage

Share: Facebook | Twitter

Eigentlich eine ganz normale Woche...

Image Written on 12.09.2021 by Frauke Sterwerf
Team: Offenes Team - Oldenburg
Municipality: Oldenburg

Hallo beisammen!
Stadtradeln-Kampagne Woche I: Das Wetter lud zu kurzen Ausfahrten ein; eine abendliche Ausfahrt führte in den äußerst westlichen Teil Everstens, wo die schmalen, unbewohnten Straßen im Sand münden und die Wege nur noch als Striche auf dem Kartenmaterial auftauchen. Das ist es, was viele an unserer Stadt schätzen: Man ist so schnell „raus“, weg von Asphalt und Stein und Autoverkehr. Zwei Tage später stehen einige Besorgungen in der City auf dem Programm: Alles dicht auf der Peterstraße, der Pferdemarkt im samstäglichen High Noon, der ein oder andere Bolide will auch mittags schon gesehen werden.
Ein anderer Stadtteil am Nachmittag: lange Autoketten rund um Ammerländer Heerstraße und die Querstraßen bei jeder Rotphase. In der Zukunftsvision der Automobilindustrie würden in diesem Bild keine Schadstoffe mehr emittiert. Hmmm…
Was glaubt Ihr: Haben wir es beim Verkehrswandel nicht auch mit einem Kulturwandel zu tun? Wie stellt Ihr Euch den Weg zu einer zukunftsfähigen Mobilität vor? Warum nicht beim Stadtradeln noch mehr Ideen sammeln…

Und dann gab es noch den einen Morgen, der mal wieder gezeigt hat, dass die Investition in taugliches Regenzeug sehr sinnvoll ist. Am Fuß trage ich Stulpen, die das Schuhwerk schützen und trocken halten. Empfehlenswertes Equipment (nicht nur) auf dem Weg zur Arbeit!

Guten Start in die 2. Woche!
Herzlichst,
Frauke

Share: Facebook | Twitter