CYCLE STAR blog: Tuttlingen


Schade, dass es schon vorbei ist

Image Written on 21.07.2021 by Alexander Reichle-Schmehl
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

Und das war's. Stadtradeln 2021 ist in Tuttlingen leider schon vorbei. Schade, gerade jetzt, wo sich das Wetter endlich bessert!

Fast 500km sind es am Ende geworden, die ich in den letzten drei Wochen geradelt habe. Nicht so gut, aber bei dem Wetter der letzten Wochen, hatte wir nicht so wirklich Lust, noch extra Touren zu fahren.

Das Ziel haben wir trotzdem erreicht: In den letzten drei Wochen haben wir das Auto stehen gelassen. Einkäufe und Kinder Transport haben wir mit Fahrrad erledigt, zur Arbeit auch mit dem Rad. Im Großen und Ganzen hat das gut geklappt, auch wenn ich mir sicherlich gewünscht hätte, nicht so häufig in Regen Sachen Radeln zu müssen.

Das schlechte Wetter und das Homeoffice bedingte eingeschränkte Pendeln hat bei mir zwar nicht für Rekorde gesorgt, aber wir wollten ja in erster Linie auch zeigen, dass es auch so geht:

Einkäufe haben wir mit dem Fahrradhänger transportiert. Wir haben einen Zweisitzer, und obwohl unsere Älteste schon gar nicht mehr rein passt, erweist er sich immer wieder als Nützlich.
Die Kinder sind häufig selbst mit dem Rad zur Schule bzw. zum Kindergarten gefahren. Bei schlechtem Wetter auch mit dem Bus.
Wir waren mehrmals in der Bücherei, in der Innenstadt Besorgungen erledigen, und sind mit dem Rad zu unserem Brettspielclub und zum Jugendrotkreuz gefahren.

Nun gut, das war's für dieses Jahr. Den anderen noch radelnden wünsche ich noch viel Erfolg, und natürlich viel Spaß! Nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder dabei. Hoffentlich mit besserem Wetter und noch mehr erradelten Kilometern!

ImageImageImageImage

Share: Facebook | Twitter

Radeln in Tuttlingen ....

Image Written on 21.07.2021 by Alexander Reichle-Schmehl
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

.... ist häufig ziemlich schön. Das finde ich zumindest als aus einer Großstadt Zugezogener.

Ziemlich häufig passiert es mir beim Pendeln zur Arbeit, dass mir Tiere begegnen, die ich in meiner Kindheit in Frankfurt höchstens im Zoo gesehen habe.

Das finde ich sehr schön, und würde ich mit anderen Verkehrsmitteln so wohl nicht mitbekommen.

ImageImage

Share: Facebook | Twitter

Kleine Runde Donau aufwärts

Written on 12.07.2021 by Meike Reichle
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

Das "Kinderrad" ist wieder fit! Unser überaus freundlicher Radhändler hats dazwischen geschoben. Zur Feier dessen haben wir den Samstag für eine kleine Runde Donau aufwärts genutzt: Kurze Kontrolle der Donauversickerungen ("Hier sieht man auch nix!"), Portion Pommes bei Inas Ess Art, weiter nach Immendingen zum Donau Park, Steine hopsen, dann zum Wasser Spielplatz, kurz nach Zimmern zum Holzbrücke bestaunen und Ziegen kucken, nochmal ein Immendinger Spielplatz und dann wieder heim.
Endresultat, 27 km und sechs Spielstops. Nicht unbedingt ein großer Beitrag zum Tuttlinger Spitzenplatz, aber schön wars.

Share: Facebook | Twitter

Zweite Woche - jetzt unelektrisiert

Written on 07.07.2021 by Meike Reichle
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

Unsere zweite Woche Stadtradeln verspricht unerwartet sportlich zu werden! Montag Mittag auf dem Weg zum Kindergarten gibt es ein Knack, ein Knirsch und dann drehen die Pedale durch. Am (motorisierten) "Kinderrad" ist die Kette ab. Den Zahnkranz hat es wohl auch erwischt, Reparatur und Ersatz gibt es vielleicht Ende der Woche, vermutlich eher nächste.

In der Zwischenzeit verbleiben zwei Alternativen: Auf kurzen Strecken wird selbst geradelt (braucht mütterliche Geduld), für weitere Strecken kommt ein Kindersitz ans unmotorisierte "Sportrad" (braucht mütterliche Waden). Ärgerlich, weil hier unter der Woche Kindertransportzeit direkt von der verfügbaren Arbeitszeit abgeht, aber so kann's halt kommen.

Wir nehmen es als sportliche Herausforderung und vielleicht freut's zumindest die Radel-Puristen, die mir in letzter Zeit gern nachdrücklich erklären, dass ein e-motorisierter Radelstar sowieso kein *richtiger* Radler ist. (Hätte vorher nicht gedacht, dass drei Wochen das Auto für die gute Sache stehen zu lassen ein so kontroverses Thema sein kann.)

Ansonsten, Praxistipp: Wenn's mal nötig wird fünf Minuten vor Kindergartenschluss sehr eilig einen Kindersitzhalter an ein Rad mit sportlich dünnem Rahmen anzubringen, und die mit dem Sitz kommenden Adapter schon vor Jahren irgendwo im Keller verschwunden sind, sorgt ein um die Stange gewickelter Fahrradschlauch für Halt und gute Rutschsicherheit!

Image

Share: Facebook | Twitter

Erste Woche Stadtradeln

Written on 04.07.2021 by Meike Reichle
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

Die erste Woche Stadtradeln liegt erfolgreich hinter uns. Leider überwiegend ziemlich nass, weshalb sich die Radelei bisher größtenteils auf die üblichen Strecken zu Schule, Kindergarten, Arbeit und endlich wieder mögliche Freizeitaktivitäten beschränkt. Ein paar geplante Touren zum "Kilometer schinden" wurden wetter-bedingt auf später verschoben. Hoffen wir auf weniger Regen in der nächsten Woche!

Alles in allem gestaltet sich das "Radelstar" sein ziemlich entspannt. Bedingt durch Regen und Corona tut sich wenig und so waren die größten Herausforderungen diese Woche das Kilometer Schreiben nicht zu vergessen und noch einen freien Platz in der hier zum Regensachen trocknen verwendeten Dusche zu finden.

Image

Share: Facebook | Twitter

"Papa, ich will Kilometer sammeln!"

Image Written on 04.07.2021 by Alexander Reichle-Schmehl
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

"Aber es soll gleich regnen?" - "EGAL!"

Share: Facebook | Twitter

Letzte Autofahrt für die kommenden drei Wochen ...

Written on 29.06.2021 by Meike Reichle
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

... ganze fünf Meter, unter den sehr eilig frei geräumten, normalerweise für unsere Räder reservierten Carport.

Wir hoffen alle (Stadt)Radler sind gestern sicher und heile durch den Hagel gekommen!

Share: Facebook | Twitter

Ab zum RadCheck!

Image Written on 28.06.2021 by Alexander Reichle-Schmehl
Team: Vorfahrt für Grün
Municipality: Tuttlingen

Jedes Jahr zum Stadtradeln gibt es den RadCheck. Jedes Jahr nehme ich mir vor, da mal vorbei zu schauen. Jedes Jahr vergesse ich es dann irgendwie doch.

Dieses Jahr nicht! Jemand hatte die geniale Idee, die Radwege mit Hinweisen zu plakatieren, so dass man wirklich nicht übersehen kann, dass man heute noch bis 18 Uhr sein Fahrrad oder Pedelec kostenlos kontrollieren lassen kann.

PS: Kinderfahrräder werden auch kontrolliert, und eine kleine Überraschung gibt es auch.

Share: Facebook | Twitter