CYCLE STAR blog: Taufkirchen im Landkreis München


Abschlussfahrt

Image Written on 18.07.2021 by David Grothe
Team: Grüne Radl-Gang
Municipality: Taufkirchen im Landkreis München

Die drei Wochen Stadtradeln neigen sich dem Ende und ich mache als Abschluss noch eine kleine Freizeittour. Der Wetterbericht für den letzten Aktionstag zeigt vormittags keinen Regen an.

Morgens kurz nach 8 Uhr mache ich mich auf den Weg Richtung Deininger Weiher. Vorbei an nebelverhangenen Feldern fahre ich hinaus aufs Land. In Oberhaching fallen mir die besonders großen Hinweise für Verkehrsteilnehmer auf - so lenkt man vorbildhaft die Aufmerksamkeit auf Radfahrer.

Durch dunkle Waldabschnitte und an kleinen Dörfern vorbei radle ich bis zum Weiher. Dort gibt es eine kleine Runde ums Gewässer zu Fuß und dann mache ich mich auf den Rückweg.

Gleich zu Beginn zeigt ein Schild 12% Steigung an. Ich lege einen niedrigen Gang ein und strampel mich den Hügel hinauf. Aus der Puste komme ich oben an. Dieser Moment ist immer ein Genuss - hat man doch etwas geschafft und überwunden, das Anstrengung gekostet hat.

Das ist eine schöne Analogie zur Radverkehrsförderung. Der Weg zur Fahrradfreundlichkeit ist noch steil und lang. Doch wenn er beschritten ist, können alle auf das Erreichte zurückblicken und bessere Radwege genießen. In diesem Sinne setze ich mich weiterhin für den Radverkehr ein.

Übrigens: Am 26. September ist Bundestagswahl. Der ADFC hat Forderungen aufgestellt, die eine echte Verkehrswende bringen. Einfach mal reinschauen und mit Parteiprogrammen vergleichen. Denn es geht bei der Wahl auch darum, ob Deutschland Fahrradland werden kann: https://www.adfc.de/artikel/adfc-forderungen-zur-bundestagswahl-2021

ImageImageImage

Share: Facebook | Twitter

Nicht Aufgeben

Image Written on 13.07.2021 by David Grothe
Team: Grüne Radl-Gang
Municipality: Taufkirchen im Landkreis München

Schon wieder eine dunkle Regenwolke am Himmel. Dieses Jahr ist Stadtradeln wirklich eine nasse Angelegenheit. Und die nächsten Tage werden auch nicht besser. Aber wir Alltagsradler lassen uns nicht unterkriegen.

Image

Share: Facebook | Twitter

Taufkirchen durch Kinderaugen

Image Written on 11.07.2021 by David Grothe
Team: Grüne Radl-Gang
Municipality: Taufkirchen im Landkreis München

Am Samstag war ich in der Grundschule am Wald. Dort wurde im Rahmen der Schule im Aufbruch ein tolles Projekt der Kinder vorgestellt. Überall in der Gemeinde haben Kinder ihre Lieblingsorte definiert und Hintergrundinfos gesammelt.

Die Lieblingsorte der Kinder, die sich z.B. bei der Eisdiele oder beim Sportpark mit meinen überschneiden, kann man mit Hilfe dieser Karte auch gut abradeln: https://padlet.com/albrecht16/33q8ehj0miyvxdot

Share: Facebook | Twitter

Radfahrschein

Image Written on 08.07.2021 by David Grothe
Team: Grüne Radl-Gang
Municipality: Taufkirchen im Landkreis München

Letztens bin ich in meinen Ordnern auf ein interessantes Dokument gestoßen. Am 22.5.1997 wurde es mir ausgestellt - mit Unterschriften von meiner damaligen Klassenlehrerin, dem Verkehrserzieher der Polizei und der Schulleitung. Es handelt sich um den Radfahrschein, den ich in meinem damaligen Wohnort Berlin erworben habe.

Fast hatte ich schon vergessen, dass ich so etwas habe. Aber ich erinnere mich, wie stolz ich damals war und ich habe ihn pfleglich bis heute aufgehoben. Bereits vor 24 Jahren wurde mir attestiert:

  • David Grothe hat die theoretische Radfahrprüfung bestanden und dabei das erforderliche Verkehrswissen nachgewiesen.

  • David Grothe hat die praktische Radfahrprüfung bestanden und die zum Führen eines Fahrrades notwendigen praktischen Fertigkeiten nachgewiesen.

  • Ich finde, mit so einem Dokument wird der Stellenwert des Radfahrens erhöht - ein schönes Symbol :-)

    Share: Facebook | Twitter

    Große Einkaufsrunde

    Image Written on 03.07.2021 by David Grothe
    Team: Grüne Radl-Gang
    Municipality: Taufkirchen im Landkreis München

    Im Laufe der Pandemie habe ich bei mir irgendwann Bewegungsmangel festgestellt. Daher nutze ich alltägliche Anlässe, um das wieder auszugleichen. Bei der Einkaufsfahrt zum Biomarkt habe ich mir eine schöne 20km-Strecke ausgesucht, die durch den Wald, an Pferdekoppeln und Wiesen vorbeiführt.

    Heute war auch meine Tochter dabei und wir haben natürlich einen Zwischenstopp bei den Pferden gemacht. Unterwegs mit dem Fahrrad gibt es meist etwas zu entdecken. Dann ist auch für die Kleinen eine lange Strecke im Lastenrad kein Hindernis.

    ImageImageImage

    Share: Facebook | Twitter

    Unwetter

    Image Written on 29.06.2021 by David Grothe
    Team: Grüne Radl-Gang
    Municipality: Taufkirchen im Landkreis München

    Das schaffe ich noch, denke ich während die dunklen Wolken in Richtung meines Büros ziehen. Also schnell zusammenpacken und zum Fahrrad gehen. Doch in dem Moment, in dem ich das Gebäude verlasse, fängt es schon an zu regnen. Also nochmal kurz rein, Jacke und Regenhose anziehen und los gehts.

    Aus den moderaten Tröpfchen werden dicke Wassertropfen, die auf die Erde platschen. Schnell bin ich nass und denke mir "na gut - einfach weiterfahren". Durch die Querstraßen schickt der Wind starke böen und ich halte meinen Lenker etwas fester. Ein kurzer aber doch harmloser Hagelschauer haut auf meinen Helm ein. Nach einem Drittel der Strecke zischt ein Blitz begleitet von einem krachenden Donnerschlag zu Boden. Ich stelle mich lieber schnell irgendwo unter und warte das schlimmste ab.

    Als der Donner nur noch von weitem zu hören ist, trete ich für den restlichen Weg nach Hause in die Pedale. Dort erwartet mich meine liebe Frau mit einem Handtuch. Das kleine Alltagsabenteuer ist vorbei.

    Share: Facebook | Twitter

    Stadtradeln 2021 beginnt

    Written on 27.06.2021 by David Grothe
    Team: Grüne Radl-Gang
    Municipality: Taufkirchen im Landkreis München

    Es ist wieder soweit. Ab heute beginnt Stadtradeln 2021. Ich bin wieder als Stadtradel-Star für Taufkirchen dabei. Das bedeutet: 3 Wochen autofrei und viel frische Luft auf dem Rad.

    Nach einem langen Konzertabend gestern bin ich heute früh um halb eins schon auf dem Sattel gesessen, um den Heimweg aus München anzutreten. Dabei ist mir ein Aspekt am Radfahren aufgefallen, den ich bisher nicht so bewusst wahrgenommen habe: Auf dem Rad nimmt man die Stimmung in seiner Umgebung besonders gut wahr.

    Lachende Menschen auf den Fußwegen, Unterhaltungsrunden an den Häuserecken. Partystimmung an der Reichenbachbrücke. Und dann - weiter stadtauswärts - einzelne Gartenfeiern und sonst viel Ruhe. So versprühen die Orte verschiedene Stimmungen, die ich als Radlfahrer nebenbei aufsaugen kann. Ich komme mit der positiven Laune der Sommernacht nach Hause und denke mir, dass gerade wieder alles ein bisschen normaler ist als in den letzten Monaten.

    Share: Facebook | Twitter