FFH-Suche, Tag 2

Image Written on 30.05.2021 by Thilo Braun
Team: Modis ITO GmbH Erfurt
Municipality: Erfurt

Jetzt versuchte ich, die nächste Schwierigkeitsstufe zu zünden und eine FFH-Fläche aufzusuchen. Das ist nicht nur erheblich schwieriger als ein FFH-Objekt zu finden, es ist auch eine Gradwanderung. Denn natürlich sind naturbelassene Flächen auch immer sehr idyllisch, und das sollte auch so bleiben. Schließlich sind sie Rückzugsort vieler Arten, darunter auch gefährdeter und vor allem von Tieren.
Es kann also kaum Ziel sein, die Flächen im großen Stil bekannt zu machen und Scharen von Mountainbikern und Wanderern dorthin zu locken. Deshalb werde ich vorsichtshalber nur unverfängliche Bilder zeigen, deren GPS-Daten gelöscht wurden. Nur soviel: Ich war in der Nähe von Gebesee unterwegs und habe mein Fahrrad viel geschoben.

Obwohl ich die Schiebestrecken natürlich nicht habe aufzeichnen lassen, habe ich jetzt ein Viertel Stadtradelbäumchen zusammen.

ImageImage

Share: Facebook | Twitter