Lastenrad

Image Written on 12.07.2021 by Christian Kleusberg
Team: Grüne und Unabhängige
Municipality: Pegnitz

Am vergangenen Samstag konnte man im Rahmen des Stadtradelns Lastenräder auf dem Marktplatz in Pegnitz testen, Ein Bayreuther Fahrradladen hat hierzu drei verschiedene Modelle zur Verfügung gestellt. Dabei waren zwei Modelle, mit erweiterter Tragekapazität auf dem Gepäckträger und einem Front-Gepäckträger sowie ein Dreirad mit Lastenplattform zwischen den Vorderrädern. Auf dieser Plattform war eine Kiste mit Sitzfläche angebracht. Hiermit konnte man auch wunderbar zu zweit fahren!
Generell finde ich die Idee eines Lastenrades – gerade für alltägliche Einkäufe – äußerst gut. Es erscheint mir viel sinnvoller, ein Fahrrad mit Elektromotor und rund 40 kg Gewicht (auf das Gewicht würde ich so ein Rad schätzen) für den Einkauf von beispielsweise zwei Getränkekisten zu bewegen, als ein Auto mit 1,5 t und mehr Gewicht.
Das Manko ist jedoch, dass man für den Preis eines Lastenrades auch einen (zwar alten bis sehr alten) Gebrauchtwagen kaufen könnte. Da kommen viele mögliche Nutzer*innen natürlich ins Grübeln. Mir würde ein Lastenrad-Sharing gefallen, wo in jedem Stadtteil ein Lastenrad zur Ausleihe angeboten wird. Dann könnte man für viele Einkaufe im Alltag das Auto stehen lassen und sich bequem und umweltfreundlich bewegen.

Image

Share: Facebook | Twitter