Rückblick auf die erste Halbzeit

Written on 27.07.2021 by Jürgen Tesarczyk
Team: ADFC Team Kulmbach
Municipality: Landkreis Kulmbach

Mit diesem Blogbeitrag möchte ich mit einigen Fotos auf die ersten zehn Tage des Stadtradelns zurückblicken.
Da die Untertitelung der Fotos, wohl wegen des Bildformats nicht funktioniert, hier die Texte getrennt von diesen:

1) 05.07.2021 – B303 Ludwigschorgast – Wirsberg
Autokolonne hinter Traktor, auch auf Bundesstraßen, ist seit Jahrzehnten ein gewohnter Anblick – hinter einem Fahrrad auf schmalen Landstraßen, bis ein sicheres Überholen mit genügend Abstand möglich ist, noch gewöhnungsbedürftig.

2) 05.07.2021 – Vom neuen Radwegabschnitt an der B303 wird man ins sehr geschäftige Gewerbegebiet von Himmelkron geführt.

3) 05.07.2021 – Zwischen Bad Berneck und Bayreuth.

4) 05.07.2021 – Neuer Radweg höhengleich mit der B85 vor Altenplos. Dank ans Staatliche Bauamt !

5) 06.07.2021 – B173 Kronach – Lichtenfels
Hoffentlich werden die Anforderungen des neuen bayerische Alltags-Radwegenetzes in die aus den frühen 2000er Jahren stammende Planungen noch aufgenommen !

6) 08.07.2021 – Für RADar-Meldungen wollte ich dieses Jahr nicht zusätzlich Zeit opfern. Den Draht auf dem Radweg zwischen Ludwigschorgast und Wirsberg hab ich entsorgt. Andere Farbeimer-Reste lagen noch nach 14 Tagen herum.

7) 09.07.2021 – Das Wetter kann man sich, vor allem beim Alltags-Radverkehr, nicht aussuchen.

8) 09.07.2021 – Massive Leitplanken auf der Kirchleuser Höhe schützen jetzt die Radfahrenden.

9) 13.07.2021 – Das Tal des Weißen Mains bei Ebersbach – auch bei Regen eine Attraktion (wenn die Temperatur stimmt).

ImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Share: Facebook | Twitter