Besonderer Tag 2

Image Written on 14.08.2021 by Zara Freudenberg
Team: Die Barracudas der Liebe
Municipality: Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Die Nacht in der Hängematte hatte wenig Schlaf für mich übrig- anders als Luc und Martin hab ich keine schmale "normale" Isomatte dabei, sondern eine richtig luxuriöse Luftmatratze. ich dachte das sei ein Vorteil, doch sie ist zu groß für die Hängematte, also werd ich die nächsten Nächte wohl immer das Zelt aufbauen müssen. Naja, falls es regnen sollte hab ich auf jeden Fall den längeren gezogen gehabt :))
Ich war also schon sehr früh wach, hab die beiden aber ausschlafen lassen. Schlussendlich sind wir erst gegen Mittag so richtig losgekommen. Das Wetter war unglaublich also haben wir uns erstmal im Mittellandkanal gewaschen und am Wasser gefrühstückt. Auch die Sea-Watch Fahne haben wir endlich an Luc's Fahrrad gemacht. Malchow ist trotz seiner Einhändigkeit mit Abstand der schnellste! Luc und ich radeln mit unseren Packdrahteseln immer in halbwegs entspanntem Tempo hinterher. Am Wasserkreuzweg haben wir frisch gezapftes, relativ kaltes, dafür sehr teures Bier bekommen! Frisch gestärkt sind wir dann den Weserradweg runter und haben uns an den formidablen Straßenwegen erfreut!
Die Nacht haben wir dann in einem der Bürgerwälder von Löhne verbracht....

ImageImageImageImage

Share: Facebook | Twitter