Ein aktives Wochenende

Written on 27.09.2021 by Frank Menikheim
Team: Team Gemeinderat
Municipality: Igersheim im Main-Tauber-Kreis

Am Wochenende habe ich noch mal „Gas gegeben“ und Kilometer gesammelt, soweit das eben möglich war. Die Zeit am Sonntag war durch die Bundestagswahl und meinen Wahldienst ziemlich eingeschränkt. Trotzdem kam einiges zusammen:
Eine Radausfahrt führte mich über Stuppach und Rengershausen ins Jagsttal. Dort jagstabwärts bis Bieringen und anschließend über Aschhausen, Erlenbach, Neunstetten und Assamstadt wieder zurück ins Taubertal. Außerdem war ich für den FC Igersheim als Staffelläufer bei den Staffeltagen in Külsheim im Einsatz. Es ist beim FCI schon gute Tradition geworden, dass auch die Eltern der Leichtathletik-Kinder eine Staffel stellen. Selbstverständlich ging es mit dem Rad in die Brunnenstadt. Die Hinfahrt bestritt ich mit Christoph Hugenberg, dessen Tochter bei den Kindern ebenfalls am Start war. Dankenswerterweise nahm Christoph Rücksicht auf mich und passte sein Tempo an. Dazu muss man wissen, dass Christoph vor gut zwei Wochen Weltmeister im Triathlon in der Langdistanz geworden ist und folglich voll „im Saft steht“. Er kann im Wettkampf auch über die Distanz von 180 km einen Schnitt von über 40 km/h fahren. Ich betätigte mich aber so erfolgreich als Bremsklotz, dass wir noch vernünftig Staffel laufen konnten. Zusammen mit dem dritten im Bunde, Roberto Ghidelli, der ebenfalls mit dem Fahrrad nach Külsheim gekommen war, absolvierten wir die Staffel in 11 Minuten und 12 Sekunden. Ich finde das ganz passabel für eine Staffel, die es zusammen auf 148 Lenze bringt. Heimwärts nahmen wir dann einen anderen Weg zusammen mit Robertos Frau und einer seiner Töchter. Es war ein schöner, unterhaltsamer und erfolgreicher Nachmittag bei traumhaftem Wetter.

Image

Share: Facebook | Twitter