Blog VEDETTE EN SELLE : Wettringen im Kreis Steinfurt


Stadtradeln ist schon wieder vorbei

Ecrit le 02.06.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

So schnell sind 3 Wochen um! Heute hab ich noch eine kleine Tour unternommen, um meinen Mann von der Arbeit abzuholen. Die 600 km-Marke konnte ich in den 3 Wochen knacken. Bin sehr zufrieden ;-D
Natürlich werde ich auch weiterhin meine Besorgungen, den Arbeitsweg und viele in der Nähe liegenden Termine mit dem Rad absolvieren. Es macht Spaß,. hält fit und man bekommt den Kopf frei, wenn´s am Tag mal stressiger war. Außerdem versuchen wir ja, so lange wie möglich ohne ein Auto auszukommen.
Ich bin guter Dinge!
In den nächsten Tagen ist erstmal Fahrrad putzen angesagt, bedingt durch den Regen in den letzten Wochen hat das Rad ja doch etwas Dreck abbekommen.
Wir sehen uns auf den Radwegen!
Gruß,
Tanja

Partager: Facebook | Twitter

Endspurt Stadtradeln und impfen

Ecrit le 02.06.2021 de Zahmi ...
Equipe: RSC Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Die 3 Wochen Stadtradeln sind schneller vorbei als gedacht. Insgesamt habe ich 24 Fahrten unternommen, ein Mix aus Arbeitsweg, Alltag und Freizeit. Mit einem Ergebnis von ca. 800 km. War eine schöne Zeit mit einigen Herausforderungen. Seinen Alltag mit dem Rad zu bestreiten ist aber durchaus machbar, und bei den schönen Sonnentagen in der letzten Woche macht es auch richtig Spaß. Am letzten Tag hat es dann auch noch mit dem Impftermin geklappt. Alles in Allem ziehe ich ein positives Fazit. Natürlich werden wir auch weiterhin versuchen so viel wie möglich mit dem Rad zu machen.
Bleibt gesund und steigt aufs Rad.
Christian

Partager: Facebook | Twitter

2. Impfung

Ecrit le 02.06.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Gestern hatte ich meinen Termin zur 2. Impfung. Das Wetter war ja herrlich, also ab auf´s Rad und auf nach Ochtrup.
Da man sich nach der Spritze ja schonen soll, hab ich mich auch langsam auf den Heimweg gemacht. Was mich auch nicht wirklich gestört hat :-D Alle Bäume und Wiesen im satten Grün und die Vögel zwitschern. Rad-Romantik pur!

Partager: Facebook | Twitter

BIKE-Packing

Ecrit le 30.05.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Endlich ist das Wetter besser! Also haben wir unsere Räder mit allen Taschen bepackt und los ging´s. Wir sind von hier aus Richtung Steinfurt und dann die Radstraße bis kurz vor Coesfeld. Von da Richtung Dülmen nach Haltern am See. Die Strecke war schon mit einigen Steigungen verbunden (400 Hm am Ende des Tages) Das Ziel war in Reken.
Heute Morgen ging es dann Richtung Gescher, Stadtlohn, Ahaus über Heek und Metelen nach Hause.
Am Ende hatten wir 172,0 km in den zwei Tagen auf dem Tacho.

Was uns leider aufgefallen ist, ist das einige Wege nicht sehr gut ausgeschildert waren oder sogar gar nicht. Was ebenfalls sehr schade war, ist, dass einige Wege zwar gut beschildert waren, jedoch leider immer direkt an einer Bundesstraße entlang führten. Da darf gerne noch dran gearbeitet werden. Es gibt bestimmt viele Wege durch Bauernschaften, die eventuell länger, aber als Radfahrer wesentlich angenehmer zu fahren sind.

In drei Tagen sind die 3 Wochen Stadtradeln schon wieder vorbei. Aber bis dahin können wir noch einiges Kilometer sammeln.
Bis dahin... genießt das Wetter.
Tanja

Partager: Facebook | Twitter

2 Tagestour am Wochenende

Ecrit le 30.05.2021 de Zahmi ...
Equipe: RSC Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Die 3 Wochen Stadtradeln neigen sich bereits dem Ende zu. Nach einer relativ nassen Woche, mit einigen Regenfahrten nach Rheine hat der Wetterdienst zum Wochenende endlich Sonne gemeldet......
Wir haben dann spontan am Samstag eine 2 Tagestour Richtung Haltern am See gemacht. Samstag Vormittag sind wir mit reichlich Gepäck und guter Laune gestartet. Anfänglich noch etwas bewölkt, wurde es ab Billerbeck richtig schön. Über Coesfeld und Merfeld ging es nach Haltern. Am Ende standen 90km auf dem Tacho. Am Sonntag morgen haben wir uns dann relativ zeitig auf den Rückweg gemacht. Bei Kaiserwetter fuhren wir etwas westlicher über Reken, Stadtlohn, Ahaus und Heek zurück nach Wettringen. Nach 82km erreichten wir gut gelaunt und mit leichtem Sonnenbrand unsere heimische Terrasse, wo wir uns zu Belohnung ein kühles Radler gönnten. Tolles Wochenende!!
Bleibt gesund und steigt aufs Rad.
Christian

Partager: Facebook | Twitter

Regenwetter

Ecrit le 28.05.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Das Wetter im Mai lässt echt zu wüschen übrig. Dennoch sind wir gestern mit einer kleinen Gruppe auf´s Rennrad gestiegen und haben uns richtig "eingesaut". Die warme Dusche anschließend war sehr wohltuend.
Ich hoffe, dass die letzten Tage vom Stadtradeln nicht unter Regenwolken stehen und ich so noch einige Touren im Trockenen unternehmen kann. Einkaufen bei Regen macht nämlich auch keinen Spaß ;-))
Gruß,
Tanja

Partager: Facebook | Twitter

Pfingstwochenende

Ecrit le 24.05.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Das Wochenende neigt sich dem Ende zu. Wir haben einiges geschafft, jedoch nicht das was wir uns vorgenommen hatten ;-)
Am Freitag stand der Wochenendeinkauf auf dem Plan. Da das ohne Auto etwas mehr Planung braucht, hat es sich bewährt, einen Wochenplan für´s Essen anzufertigen. Wir sind dann zu zweit mit 4 Packtaschen, einem Lenkerkorb und einem Rucksack los. Das Fahrrad war bestimmt "leicht" überladen, aber alles ist heil zu Hause angekommen
Am Sonntag haben wir dann versucht, uns schon mal auf den Urlaub einzustimmen. Also: Packtaschen vorne und hinten grob mit allen wichtigen Utensilien befüllt und los ging es. Eine kleine Runde durch Haddorf, Ohne, Samern und durch die Brechte nach Bilk (Spargel holen) zurück nach Hause. Fazit: ich freu mich wahnsinnig auf die Tour im Sommer von Basel nach Rotterdam
Hoffentlich wird nächste Woche das Wetter besser, denn bei Sonnenschein fährt es sich einfach schöner :-D
Bis zum nächsten Mal,
Tanja

Partager: Facebook | Twitter

2. Woche/Krankheit

Ecrit le 24.05.2021 de Zahmi ...
Equipe: RSC Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Die 2. Woche ist inclusive langem Pfingstwochenende vorbei. Leider war ich 4 Tage krankheitsbedingt außer Gefecht und konnte bis auf die Fahrt zum Arzt keine km sammeln. Für das lange Wochenende hatte wir eine 2 Tagestour mit Übernachtung geplant, die wetterbedingt ins Wasser gefallen ist. Wir haben aber den Sonntag genutzt und sind mal mit vollem Gepäck eine kleine Testrunde gefahren. Im Juli soll es ja dann auf eine 2wöchige Tour von der Schweiz nach Rotterdam gehen. Ab morgen früh starten wir wieder in die Arbeitswoche...natürlich mit Rad.
Bleibt gesund und steigt aufs Rad.
Grüße Christian

Partager: Facebook | Twitter

3. Arzttermin

Ecrit le 21.05.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

So, jetzt reicht es auch mit den ganzen Arztterminen! Der letzte war gestern in Steinfurt und Dank des doch trockenen Wetters konnte ich mit einigen Schleifen eine schöne kleine Runde von fast 25 km drehen. Mit meinem neuen Rad macht das auch sehr viel Spaß :-D

Jetzt müssen wir wohl mal abwarten was das Pfingstwochenende so bringt und wir wenigstens an einem Tag eine längere Ausfahrt machen können.
Bis dahin,
Tanja

Partager: Facebook | Twitter

2. Arzttermine

Ecrit le 18.05.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Heute war der 2. Arzttermin für diese Woche
Uuuuuund....ich konnte mit Fahrrad nach Ochtrup! Und wo ich schon mal so schön am Fahren war, bin ich von Ochtrup noch direkt weiter nach Neuenkirchen. Zum Glück war das Wetter heute etwas besser und ich bin trocken von A nach B und C und wieder zurück nach A gekommen ;-)
Viele Grüße,
Tanja

Partager: Facebook | Twitter

Arzttermine

Ecrit le 17.05.2021 de Tanja Zahm
Equipe: JPST, Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

So kann´s gehen.
Da denkt man, im Mai ist schönes Wetter und man kann alles sehr entspannt mit dem Rad bewältigen, kommt der Regen und macht alle Planung zu Nichte.
Heute Arzttermin in Rheine. Auf Grund des Wetters doch nicht die entspannte Tour wie eigentlich geplant, sondern nach JAHREN mal wieder mit dem Bus gefahren.
Morgen kommt ein neuer Versuch. Da hab ich einen Termin in Ochtrup. Ich bleibe hartnäckig und plane die Fahrt mit dem Rad.
Ich werde berichten :-D

Partager: Facebook | Twitter

Regnerischer Start

Ecrit le 16.05.2021 de Zahmi ...
Equipe: RSC Wettringen
Municipalité: Wettringen im Kreis Steinfurt

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass in den letzten Jahren beim Stadtradeln das Wetter so schlecht war. Die letzten drei Tage auf dem Rad waren immer nass. Dabei motiviert zu bleiben ist nicht immer leicht. Etwas positives hat das Wetter allerdings: ich konnte endlich mal meine neue Regenjacke ausprobieren. Da die nächsten Tage nicht besser gemeldet sind, wird die Jacke wohl öfter zum Einsatz kommen.
Wir bleiben weiterhin positiv gestimmt und lassen uns vom Wetter nicht abhalten.
Bleibt gesund und steigt auf´s Rad!
Christian

Partager: Facebook | Twitter