Blog VEDETTE EN SELLE : Ammersbek im Kreis Stormarn


Unterwegs mit Bahn und Rad

Ecrit le 14.09.2021 de Christian Kaven
Equipe: Offenes Team - Ammersbek
Municipalité: Ammersbek im Kreis Stormarn

Wir schieben unsere Fahrräder im Hamburger Hauptbahnhof in den Regionalexpress nach Rostock, der aber nur bis Schwerin fährt. Es ist Tag 4 des Bahnstreiks. Die nächsten 4 Stunden geht nichts zu unserem Ziel Greifswald.
Schönes Wetter lädt stattdessen ein zu einem Fahrrad Kurztripp zum Schlosspark mit Fitness Parcours und Cafe am See.
Am Spätnachmittag kommen wir dann in Greifswald an und machen in den Folgetagen schöne Rad Ausflüge in und um diese erfreulich Fahrrad freundliche Stadt herum, treffen unsere Nichte, nehmen an 2 uninahen Veranstaltungen vom Klimacamp teil.
Bei dieser Art des Bahn Reisens kann man unterwegs lesen, schreiben, chillen, kommt entspannt am Ziel an und kann gleich mit dem eigenen Rad weiterfahren.
Freitag nach Rückkehr aus Greifswald lösten wir ein Radtour Geschenk an einen Freund ein. Zu dritt gings vom Bahnhof Eutin über Ukleisee und Bungsberg bis Bahnhof Neustadt, 45 sehr hügelige km, ohne e bike.

Partager: Facebook | Twitter

Schulwege mit dem Rad und schneller Reparaturservice

Ecrit le 06.09.2021 de Christian Kaven
Equipe: Offenes Team - Ammersbek
Municipalité: Ammersbek im Kreis Stormarn

Beim Besuch meiner Tochter und ihren 3 kleinen Töchtern in Brunsbüttel Sa bis Di habe ich für Fahrten - u.a. zwischen deren Wohnung und Hotel (Distanz 3,5 km) - das Fahrrad meiner Tocher ausgeliehen.
Dorthin war ich über Altona nach Itzehoe und weiter mit Schnellbus problemlos bis fast direkt vor ihre Haustür gefahren und von der 6jährigen Svea von der Haltestelle abgeholt worden!
Das erwähnte Damenrad, Geschenk einer verstorbenen Nachbarin meiner Tochter, war etwas niedrig in der Sattelhöhe, aber bis am Montag der entsprechende Bowdenzug riss, sogar ganz gut "gängig".
"Montag Ruhetag" prangte ein Schild an der Fensterscheibe des Fahrradladens, den ich zur Reparatur ansteuerte.
Also erstmal weiter im einzig verbliebenen höchsten Gang, der allerdings beim Fahren in der flachen Elbmarsch nicht zu viel Probleme machte.
Alle Einkäufe und kleine Ausflüge mit den Enkeltöchtern waren gut mit diesem Fahrrad zu machen, zumal ein Kindersitz montiert war.
Bewundern konnte ich auch Sveas Fahrradfahrkünste, deren Schulwege ich mitmachte: Sie sitzt seit 2 Jahren auf ihrem kleinen Rad und ist nur gelegentlich etwas zu übermütig, fordert mich zB. zu Wettrennen heraus.
Einen entsprechenden Reparatur-Termin gabs von besagtem Fahrradladen übrigens am Diestag dann schon für die darauffolgende Woche - ist man momentan hier doch anderes gewohnt.
Nach Rückkehr war der Rest der Woche relativ häuslich.
LG Christian

Partager: Facebook | Twitter

Mein Rückblick auf die erste Stadtradelnwoche:

Ecrit le 27.08.2021 de Christian Kaven
Equipe: Offenes Team - Ammersbek
Municipalité: Ammersbek im Kreis Stormarn

Das Wetter lud ein zu einer größeren Tour am Montag. Wir sind mit Fahrrad auf der Bahn bis Aumühle und von dort durch den Sachsenwald und die Stormarner Schweiz 50 km geradelt bei bestem Sommerwetter -
und auf den schönen zu Radwegen ausgebauten ehemaligen Bahntrassen.

Ansonsten gabs eniges im Nahbereich zu erledigen, mein etwas lädiertes rechtes Bein trainieren, das daurch wieder in gang gekommen ist.

LG Christian

Image

Partager: Facebook | Twitter