04.06.2021: „Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.“ - (Ernest Hemingway)

Image Ecrit le 04.06.2021 de Marco Schaar
Equipe: "Wilder Haufen" - family
Municipalité: Pinneberg im Kreis Pinneberg

Nach einer Radtour mit seinen Lieben das Abendbrot an der Feuerschale im Hinterhof genießen. Was will Papa mehr? Glücklicherweise hat mein, liebe Vermieterin uns diese Möglichkeit eingeräumt und so nutzen wir sie vereinzelt und erfreuen uns an den Flammen und der Wärme. Heute hätten die Flammen natürlich gereicht, war es ganztags doch recht schwül ... doch was will man machen?

Die letzten Tage des Stadtradelns stehen vor uns, das letzte Wochenende der zählenden Touren, danach bleibt hoffentlich bei manchem Fahrer der reine Spaß und die regelmäßige Bewegung dennoch im Fokus. Vielleicht nicht mehr ganz so oft, aber trotzdem überzeugt den Wagen öfters mal stehen zu lassen und auf das Rad umzusteigen.

Ohne meine heutige Fahrt in der Mittagspause zum entfernteren Einkauf wären mir die im Bild hinterlegte Schweinerei gar nicht aufgefallen. Da wurde wohl eine kleine Party am Waldrand gefeiert und am Ende nichts in den nahegelegenen Mülleimer entsorgt. Vollbremsung, Handschuhe und Müllbeutel raus die ich glücklicherweise immer am Mann habe und ran an den Müll. Ohne weitere Worte besser!

Schönen Abend Ihnen allen und auch künftig stets eine sichere Fahrt!

In diesem Sinne:
Bleiben Sie alle gesund & rauf auf's Rad!
Ihr Marco Schaar (Team: "Wilder Haufen" - family)

ImageImageImage

Partager: Facebook | Twitter