Mit dem Rad zur Stadtverordnetenversammlung nach Geismar

Image Ecrit le 10.06.2021 de Nina Meyer-Weidemann
Equipe: Grüne Frankenberg
Municipalité: Frankenberg (Eder)

Dieses Mal sind wir mit dem Rad zur Stadtverordnetenversammlung im DGH in Geismar gefahren. Die Hälfte der Grünen Fraktion war mit dabei!

Ein wirklich sehr schöner Weg erst auf dem Ederradweg entlang des Walkemühlengrabens und dann durch die Felder nach Geismar. Einen ganzen Teil des Wegs habe ich nun dank des Autoverzichts neu entdecken können. Das DGH Geismar war in 30 Minuten vom Stadtzentrum erreicht und die Strecke gut auch ohne E-Bike machbar. Auf dem Rückweg sind wir fast nur gerollt und wurden mit einem wunderschönen Sonnenuntergang belohnt!

Einziger Nachteil: Felder und Wiesen vertragen sich nicht gut mit Heuschnupfen - die Allergie hat mich nach der Hinfahrt während der Sitzung ganz schön geplagt.

Daher als Fazit: das Fahrrad ist während dieser Jahreszeit für Strecken durch die Natur sogar die attraktivere Alternative - nur nicht für allergiegeplagte Menschen, wenn es durch Felder und Wiesen geht.

ImageImageImageImageImage

Partager: Facebook | Twitter