Critical Mass in Markgröningen

Image Ecrit le 29.06.2021 de Dr. Matthias Röttgermann
Equipe: ADFC Markgröningen
Municipalité: Markgröningen im Landkreis Ludwigsburg

Erste Critical Mass in Markgröningen – ein voller Erfolg mit einer überwältigenden Teilnehmerzahl!
Freitag 25-06-2021 16:45: ich stehe auf dem Marktplatz und bin aufgeregt: ich möchte an der ersten critical mass Markgröningen teilnehmen. Werden es genug Teilnehmer*Innen sein? Kein Regen und die Sonne lockt – das sind schon mal gute Vorzeichen.
17:00 Start => ich bin überwältigt und zähle gesamt 26 Teilnehmer*Innen. Mit Radfahrer*Innen aus Möglingen, München und Spanien sind wir sogar international besetzt! Die Unterstützung durch die Teilnehmer*Innen ist großartig. Wir haben alle Rollen verteilt: Fotograf*In, DJ, Aufpasser*Innen hinten, vorne und in der Mitte. Besonnen und ruhig verläuft die Fahrt. Musik bringt den Schwung. Auf dem Marktplatz gibt es um 18:00 noch ein gemeinsames Abschlussfoto. Fazit: ‚Es hat Spaß gemacht‘ – Wiederholung folgt!
Was ist eine Critical Mass?
Eine Gruppe von Radfahrer*Innen trifft sich und fährt gemeinsam durch die Stadt. Ziel ist es dabei nicht, den Verkehr zu blockieren, sondern lediglich auf die Rechte von Radfahrer*Innen und die Fahrradkultur aufmerksam zu machen. Es handelt sich um eine weltweite Bewegung, die es bereits seit 1992 gibt- in Deutschland in über 100 Städten.

ImageImageImageImage

Partager: Facebook | Twitter