Karls ganzer Stolz! Und die Sache mit dem Klima

Image Ecrit le 03.07.2021 de Uwe Mayer
Equipe: Karl Drais & The Hobby Horses
Municipalité: Baden-Baden

Mo 28.6.

Unser Team hält sich echt prima. Derzeit an 11. Stelle in der Stadtradeln-Rangliste. Und die 1000-km-Marke geknackt. Der gute Karl wäre ganz stolz auf seine Hobby Horses, würde er noch leben! Vielleicht schaut er uns ja zu, auf so einem nassen Wölkchen dort oben?

Und klar, mit Regen kannte er sich ja aus. Im sogenannten „Jahr ohne Sommer“ anno 1816 war's dann ja besonders schlimm. Auch eine Klimakrise damals! Da hatte es ein Jahr lang geregnet, mehr oder weniger. Und viel Schnee gab's - im SOMMER! Er hat was unternommen. Total konstruktiv war er. Er hat das Zweirad erfunden. Als Transportmittel hatte er es gedacht. Lastenräder hatte er auch gleich im Programm. Warum hat er es denn erfunden? Das ist einfach: Es gab ja auch eine Pferdenot, eben auch wegen der damaligen Klimakrise. Für die hatte man nämlich kein Hafer mehr. Aber genug der Exkursion ins 19. Jhd. Wer mehr erfahren will, darf gerne mein Bilderbuch „Die Laufmaschine - Vom Herrn Baron von Drais und seiner erstaunlich nützlichen, fabelhaften Erfindung!“ lesen. (Dazu gibt’s auch eine Webseite). Langer Titel, ja. Aber dafür hat mein Buch mehr Bilder als Text. ;-)

Aber was nur macht unsere Regierung angesichts unserer viel dringlicheren Klimakrise? ... Hmmm!

Erfrischende Feierabendrunde, trotz heraufziehendem Gewitter. Mit Stadtradeln-Motivation geht das erstaunlich gut!

Partager: Facebook | Twitter