Stay Informed - die ersten 7 Tagen

Ecrit le 12.07.2021 de Markus Huber
Equipe: RVGanacker
Municipalité: Pilsting im Landkreis Dingolfing-Landau

Was gibt’s zu berichten???

Sieben Tage – alle Wege und Unternehmungen aus eigener Muskelkraft auf dem Drahtesel! Unzählige Stunden an der frischen Luft, viel Sonnenschein, etwas Regen – Radlerherz was willst du mehr?

Die ersten fünf Tage waren geprägt von Fahrten zur Arbeit, aber die “Freude am Fahren” führte zu dem ein oder anderen Umweg und auch die Rennrad Trainingseinheiten am Abend kamen nicht zu kurz. Zu 70% war ich aber dann tatsächlich mit dem “Gravelbike” auf Radwegen abseits der Straßen unterwegs. Für den täglichen Weg zur Arbeit wählte ich die idyllische Route entlang der Isar. Bepackt mit Rucksack in dem sich zu Laptop, meine Businesskleidung und Waschsachen gesellten, ging’s Richtung Büro. Nach meiner Einschätzung werde ich leichter und der Rucksack immer schwerer (Gewicht von dem selbigem wird in Woche 2 nachgereicht ;-))

Genuss pur: Diese Freiheit am Morgen und noch viel mehr das Abschalten nach einem harten Arbeitstag kannst du nur in den Pedalen auf deinem Bike erleben. Besorgungen, Freizeitaktivitäten und Familienevents – alles mit dem Fahrrad. Für’s Wochenende war Rennrad angesagt. Fußball (live), Familienausflug und für Sonntag standen auch noch ein paar Höhenmeter auf dem Plan!

Partager: Facebook | Twitter